Anzeige

Ausgabe 14/2013 vom 2. September 2013 Logistik auf neuen Wegen

Ausgabe 14/2013 vom 2. September 2013: Logistik auf neuen Wegen

Immer schneller, immer frischer und so flexibel wie möglich, dabei stets im Rahmen strenger gesetzlicher Vorgaben: Die Lebensmittel-Logistik ist eine hohe Wissenschaft, die sich in einem stetigen Wandel befindet.

LOGISTIK AM POS
Interview mit Dr. Volker Lange, Abteilungsleiter Verpackungs- und Handelslogistik beim Fraunhofer-Institut, über das unterschätzte Thema Filiallogistik
Potenziale in der Filiale: Was Händler an ihrer Filiallogistik verbessern wollen

AUF DER STRECKE
Same-day-delivery: Die zeitnahe Belieferung als Herausforderung für den Online-Handel
Trailer-Telematik: Wie die neuste Technik logistische Prozesse optimiert
Nachhaltigkeit: Sechs Trends für eine umweltschonende Logistik

COOL BLEIBEN
Die Supply-Chain eines Produktes von der Herstellung bis in das Regal am Beispiel Block House
Tipps für den Transport tiefgekühlter Lebensmittel

CITY LOGISTIK
City Logistik: Welche Anforderungen durch die Urbanisierung auf die Branche zukommen

FRISCHE LOGISTIK
Wie Nutzfahrzeuge in den Innenstädten mit Umbauten zu maßgeschneiderten Problemlösern werden

HÄNDLER BEWEGEN
Flottenmanagement: Car-Sharing ist nicht nur im privaten Sektor ein interessantes Modell
Alternative Antriebe: Wie Hybrid- und Elektromotoren die Logistik verändern
Im Überblick: Fahrzeuge für den Innenstadtverkehr
Versicherung: Die Rolle der Sorgfaltspflicht beim Versicherungsschutz für die Dienstwagenflotte

MELDUNGEN

STANDARDS
Editorial
Inhaltsverzeichnis
Impressum
Themenvorschau: LP-Sonderheft Innovationen

Vorschau LP-Sonderheft Innovationen

Die LEBENSMITTEL PRAXIS veröffentlicht 2013 zusätzliche monothematische Sonderhefte. Diese ergänzen ideal das reguläre Magazin. In diesem Jahr wird noch ein Sonderheft zum Thema Innovationen erscheinen.

Die LP-Sonderhefte bringen Branchenthemen auf den Punkt. Wie beim hier vorliegenden LP-Sonderheft „mobility.“ geht es um Trendthemen und wichtige Vermarktungsanlässe mit teilweise deutlich erweiterter Verbreitung. Die LP-Sonderhefte sind direkt auf die entscheidenden Zielgruppen ZENTRALE, MARKT, VERKAUF im Handel ausgerichtet.

Das nächste Sonderheft widmet sich konzentriert dem Thema „innovationen.“ Neue Produkte sind für die Markenartikelindustrie einer der wichtigsten Hebel beim Kampf um den knappen Regalplatz. Unter einem starken Markendach tragen sie zur Profilierung gegenüber Handelslabels bei. Sie bieten der Industrie im Einkaufsgespräch die Chance zu mehr Wertschöpfung durch ihre Preisstellung außerhalb der Vergleichbarkeit mit Wettbewerbsprodukten. Werden Innovationen vom Vertrieb des Handels richtig vermarktet, tragen sie dazu bei, dass der Laden brummt.

Neue Produkte und deren Verkaufsförderungskonzepte sind deshalb für alle Entscheidungsebenen des Handels vom Einkauf über den Vertrieb bis in die Verkaufstelle von höchstem Interesse.

Das Sonderheft Innovationen erscheint am 8. November 2013.