Anzeige

Ausgabe 5/2013 vom 1. März 2013 Methoden für den besseren Verkauf

Ausgabe 5/2013 vom 1. März 2013: Methoden für den besseren Verkauf

Wer sein Produkt ins „rechte Licht" rückt und die Sinne des Verbrauchers anspricht, der gewinnt am PoS. Denn dort fallen nach wie vor die meisten Kaufentscheidungen, teilweise unbewusst.

VORSPRUNG DURCH BERATUNG
Interview mit Hartwig Retzlaff, Vertriebschef “Deutsche See“, über frischen Fisch in Bedienung
Bio: Beratung und Kompetenz im Sortiment für Wertschöpfung
Fleisch: Neben Fachkompetenz ist die Fähigkeit zum Zuhören gefragt
Frei von: Was bei laktose- und glutenfreien Produkten wichtig ist
Käse-Star 2013: Es geht los mit unserem Wettbewerb
Käse-Star 2013: Fragebogen

DIENSTLEISTUNGEN AM POS
Dienstleister: Es ist nicht leicht für den Händler, den richtigen zu finden
Technik: Digitale Berater bei Wein

VERPACKUNG
Was auf der Verpackung alles draufstehen muss
Konservendose, Getränkekarton und Getränkedose gehen mit der Zeit und bleiben modern

VERKAUFSFÖRDERUNG
Süßwaren: Richtige Platzierung pusht nicht nur an der Kasse den Absatz
PoS-Medien: Bildschirme, PoS- Radio und Floorgrafics sorgen für Aufmerksamkeit und Umsatz
Werbemittel: Der Mix macht’s
Verbundplatzierung: So gelingt die Absatzsteigerung

KUNDENANALYSE UND KUNDENBINDUNG
Geomarketing: GfK hilft beim Kampf um die besten Lagen
Kunden: Besondere Kundengruppen brauchen eine besondere Ansprache
Couponing: Smartphones und Internet rücken in den Fokus

POS-MOTIV
Der Jahressieger 2012 und der Sieger des Monats Januar 2013

EXPERTENMEINUNG
Im Marketing-Mix gewinnt der PoS weiter an Bedeutung und wird verstärkt mit Social Media verknüpft

STANDARDS
Editorial
Inhaltsverzeichnis
Impressum
Themenvorschau: LP-Sonderheft Mobility

Vorschau LP-Sonderheft Marketing

Die LEBENSMITTEL PRAXIS veröffentlicht 2013 zusätzliche monothematische Sonderhefte. Diese ergänzen ideal das reguläre Magazin. 2013 werden unter anderem noch Sonderhefte zu den Themen Mobilität und Marketing erscheinen.

Die LP-Sonderhefte bringen Branchen-themen auf den Punkt. Wie beim hier vorliegenden LP-Sonderheft „sell.“ geht es um Trendthemen und wichtige Vermarktungsanlässe mit teilweise deutlich erweiterter Verbreitung. Die LP-Sonderhefte sind direkt auf die entscheidenden Zielgruppen ZENTRALE, MARKT, VERKAUF im Handel ausgerichtet.

Das nächste Sonderheft widmet sich konzentriert dem Thema „mobility.“, das sich konsequent an Entscheider in ZENTRALE und MARKT richtet, aber auch dem VERKAUF Informationen für die tägliche Arbeit liefert. „mobility.“ gibt detaillierte Entscheidungshilfen rund um Fragen der Mobilität im Handel. Das heißt Flottenmanagement oder Lieferfahrzeuge sind genauso Gegenstand der Berichterstattung wie Lager- und Filiallogistik. Das Sonderheft „mobility.“ erscheint am 2. September.

Das Sonderheft „marketing.“ schließlich informiert über alle relevanten Trends in der Kommunikation mit den Kunden des Lebensmittelhandels: Werbung, Mobile Marketing, Social Media, Multi-Channel-Marketing, aber auch Handzettel und Anzeigenwerbung und vieles mehr. Es richtet sich in erster Linie an die Entscheider in ZENTRALE und MARKT.

Das LP-Sonderheft Marketing erscheint am 8. November 2013.