Anzeige

Ausgabe 4/2013 vom 15. Februar 2013 Moderner Fleischverkauf

Ausgabe 4/2013 vom 15. Februar 2013: Moderner Fleischverkauf

Die Juroren haben viel diskutiert, manchmal gerungen, aber schließlich mit viel Freude aus den zwölf Nominierten-Teams die Preisträger ermittelt.

TITELSTORY
Fleisch-Star 2013: Nominierte, Konzepte, Trends und eine schwere Entscheidung für die Jury

IM GESCHÄFT
Gespräch mit: Ulrich Naujoks, Frische-Chef bei Dohle, zum neuen Sortiment „Natürlich HIT“
Ortstermin: Super Giant Food & Drugstore von Ahold bei Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania
Ortstermin: Merkur Hoher Markt in Wien
Lieferservices: Wir testeten Lieferservices, die komplette Gerichte zum Selberkochen an die Haustür bringen
Hidden Talent: Versteckte Talente im Handel
Manor: Schweizer mit neuem Lebensmittel-Konzept
Lebensmittel Aktuell: Praktikable EU-Herkunftsbezeichnung für Frischfleisch gefordert

SCHWERPUNKT
Fleisch-Star 2013: Die Jury hat entschieden
Fleisch-Star 2013: Wir stellen die Nominierten und ihre Konzepte vor
Fleisch: Tierwohl- und Sterne-Fleisch, Bio und Slow Food: Politisch korrekt ist angesagt
Nachrichten: Neues aus der Fleischbranche
Verkauf: Neue Produkte

IM REGAL
Brot und Backwaren: In der Vorkasse rückt Regionalität in den Fokus
Verkauf: Trends in der Backstation
Brot und Backwaren: Vielfalt im SB-Regal zur Profilierung nutzen
Verkauf: Neue Produkte
Fertiggerichte: Enormes Potenzial dank der modernen Verzehrgewohnheiten
Verkauf: Neue Produkte
Süßwaren: Trendschau in Köln
WVK: Dry Aged Beef
ProWein: Gastland 2013 ist China

HANDELSPARTNER
Länder-Report: Produkte aus Österreich gehören zu den Rennern im LEH
Fairtrade: Vor allem Rosen sind im LEH gefragt
Jack Links: Ganzjährig sind Zweit- und Drittplatzierungen geplant
Mestemacher: Standard fördert das Spezialitäten-Angebot und schafft Platz für Nischenanbieter
Mars: Plus durch strukturierte Angebote
GS1: Nach einer Studie legen Kunden Wert auf online verfügbare Produktinfos
Treffpunkt: Menschen und Ereignisse, über die man spricht

STANDARD-RUBRIKEN
Nachrichten
Gerade aufgemacht
Hintergrund
Editorial: Mihrs Meinung
Impressum
Hintergrund: Nischen-Artikel Pferdefleisch
Zwei Seiten: Tierwohl-Fleisch
Vorschau: Heft 5
Drucksache: Die Glosse am Ende

Vorschau LP-Sonderheft Sell

Die nächste LEBENSMITTEL PRAXIS trägt den Titel „Sell – Methoden für den besseren Verkauf“. Es geht um Aspekte, die am PoS Kaufanreize schaffen. So werden in dem Sonderheft die beratungsintensiven Bedienungssortimente beleuchtet. Wir liefern Verkaufsargumente und Ideen, die zugleich mehr Profil und Umsatz bringen. Weiterhin geht es um die Dienstleister am PoS und ihre Aktivitäten rund um das Produkt, die mehr und mehr in den Fokus rücken. Ebenso die Inszenierung bzw. Kundenansprache über Displays, via QR-Codes bis zu Monitoren. In die gleiche Richtung geht der Aspekt Verpackung und Marke sowie deren Signalwirkung. Damit zusammen hängt wiederum die Frage des richtigen Werbemix. Denn der Weg zum Kunden ist heute vielfältig.

Darüber hinaus wird uns das Thema Geomarketing beschäftigen. Es ist wichtig, zu wissen, was die Kaufkraft in der Region hergibt und wo sie hinfließt. Lesen Sie mehr über die spannenden Zusammenhänge verschiedener, absatzstimulierender Faktoren.

Das LP-Sonderheft Sell erscheint am 1. März 2013.