Anzeige

Ausgabe 13 vom 6. Juli 2012 HITS 2012 – Verkaufsschlager, Volltreffer

Ausgabe 13 vom 6. Juli 2012: HITS 2012 – Verkaufsschlager, Volltreffer

Produkt-Neuheiten beleben das Geschäft. Welche Innovationen Händler für erfolgsversprechend halten, spiegelt sich in der jährlichen LP-Befragung "HIT".

TITELSTORY
HIT 2012: Produkt-Neuheiten beleben das Geschäft. Welche Innovationen Händler für erfolgversprechend halten, zeigt unsere Befragung „HIT-Neue Produkte“

IM GESCHÄFT
Gespräch mit: Kartellamtschef Andreas Mundt
Ortstermin: Rewe in Heidelberg-Handschuhsheim, Sieger bei den großen Filialen in unserem Wettbewerb „SuperMarkt des Jahres“
Verkauf: Checkliste für die richtige Behandlung der sensiblen Sommerfrüchte
Lebensmittel Aktuell: Handel fördert nachhaltigen Kakaoanbau

SCHWERPUNKT
HIT 2012: Innovationen kommen im Handel an. Doch für den nachhaltigen Erfolg bedarf es noch einiger anderer wichtiger Dinge
Interview: Rainer Anskinewitsch, Symphony IRI, darüber, warum echte Neuheiten nicht floppen
Top Ten: Der Handel hat gewählt: Lesen Sie mehr über die Top Ten der Handelsfavoriten
Warengruppen: Diese Produkte machten in 40 Warengruppen das Rennen

IM REGAL
Ethno Food: Auch wenn die Discounter viele Länderaktionen fahren – das Sortiment gehört zu den Profilierungselementen für den Vollsortimenter
Verkauf: Neue Produkte aus der Länderküche
Zeitungen und Zeitschriften: Das System des Presse-Grosso versorgt den Handel mit Produkten. In letzter Zeit war das System jedoch in die Kritik geraten
Verkauf: Die richtige Platzierung für Zeitschriften kann den Umsatz ankurbeln
Warenverkaufskunde: Hustenbonbons

HANDELSPARTNER
Länder-Report: Sachsen-Anhalts Ernährungsindustrie startet eine Initiative, um junge Leute für die Ausbildung zu begeistern
Handelspartner: Müllermilch kauft ein Werk in England zu, in dem gekühlte Desserts der Marke Cadbury hergestellt werden
Handelspartner: Immer häufiger wird Werbung direkt am PoS geschaltet
Handelspartner: PoS-Motiv des Monats
Handelspartner: Costa setzt den Fokus weiter auf Nachhaltigkeit
Handelspartner: Reinert Bärchenwurst erhält eine Konturverpackung

STANDARD-RUBRIKEN
Treffpunkt: Handel trifft Hochschule
Personalien: Menschen, über die man spricht
Nachrichten
Nachrichten International
Gerade aufgemacht
Editorial: Mihrs Meinung
Impressum
Gastkommentar: Prof. Dr. Guido Quelle
Vorschau: Heft 14/15
Drucksache: Die Glosse am Ende

Vorschau Heft 14-15/2012

Schwerpunktthema Generation 50 plus: Sie wird zahlenmäßig immer stärker, ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung immer größer: Die Generation 50 plus rückt in den Fokus. Wie können Handel und Industrie das in dieser Generation schlummernde Potenzial – sei es als kompetenter Mitarbeiter, sei es als kaufkräftiger Konsument – für sich nutzen? Für diese Generation passt das Label Senior nicht. Neue Lösungen müssen her. Wie diese aussehen und welche Anforderungen sich stellen, lesen Sie in der nächsten Ausgabe.

Spirituosen-Mixe – Trendsortiment: Premixe sind der große Trend im Spirituosensegment im Lebensmittel-Einzelhandel. Kaum ein Markenhersteller verzichtet mittlerweile auf die fertigen Cocktails. Gleichzeitig zeigt das Wachstum von Spirituosen, die als Mix-Grundlage dienen (wie bspw. Wodka), dass die Verbraucher nach wie vor gerne selber zum Bartender werden. Wohin der Trend geht, beleuchten wir in der nächsten Ausgabe der Lebensmittel Praxis.

Tiernahrung – Ganz schön snackig: Rund 3,8 Mrd. Euro gaben deutsche Verbraucher im vergangenen Jahr für ihre vierbeinigen Lieblinge aus. Als Umsatztreiber erweisen sich seit Jahren Snacks in den Segmenten Hunde- und Katzenfutter, aber auch Produktkonzepte rund um die Trends „Frei von“ oder Functional Food sowie spezielle Ernährungskonzepte verzeichnen hohen Zuspruch bei Heimtierbesitzern. Lesen Sie mehr über neue Produkte und Konzepte von Handel und Industrie für diese Warengruppe.

Heft 14-15/2012 erscheint am 3. August 2012.