Ausgabe 09 vom 7. Mai 2012 Welche Verpackung wird dem Bedarf gerecht?

Die Verpackungsgröße ist nur eine der Stellschrauben, um Lebensmittel nicht zu verschwenden.

Mittwoch, 02. Mai 2012 - Ausgaben
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Welche Verpackung wird dem Bedarf gerecht?

TITELSTORY
VERPACKUNGEN: Ministerin Ilse Aigner fordert kleinere Verpackungen gegen Lebensmittel-Verschwendung. Dabei bieten sich auch andere Ansätze an.

IM GESCHÄFT
GESPRÄCH MIT: Hans-Theo Hennes, Kaiser’s Tengelmann
ORTSTERMIN: Edeka Ankermann in Wahrenholz
CHECKLISTE: Worauf der Kaufmann bei der Erweiterung achten sollte
HIT OVERATH: Reinhard Pilatzki hat ehrgeizige Ziele
VERKAUFSTIPPS: Bei Spargel muss es schnell gehen

LEBENSMITTEL AKTUELL:
Bedenken gegen Druckfarbenverordnung

SCHWERPUNKT
VERPACKUNGEN: Können kleinere Gebinde die Lebensmittelverschwendung eindämmen? 
POS-CHECKLISTE: Abfall-Vermeidung im Laden
UMFRAGE: Das sagt die Xing-Community
INDUSTRIE: Lösungen der Verpackungshersteller für kleinere Gebinde
TETRA PAK: Interview mit Geschäftsführer Svend Weidemann
VERKAUFSTIPPS: Richtiger Umgang mit Verpackung am PoS
HILFE: CO2-Klimarechner für Verpackungswahl
SNACKS: Kleine Mahlzeiten mit großer Zukunft
VERKAUF: Edeka-Kaufmann Volker Kels zum Außer-Haus-Verzehr
SNACKS: Neue Produkte

IM REGAL
ERFRISCHUNGSGETRÄNKE: Plus mit Energy-Drinks
VERKAUF: Das Geheimnis von Coca-Cola
TABAK: Raucher setzen auf Masse und Klasse
REEMTSMA: General-Manager Marcus Schmidt
VERKAUF: Tabak-Fibel
HIT-NEUE PRODUKTE: Rückblick auf 25 Jahres unseres Wettbewerbs
FAIRE PRODUKTE: Attraktiv für den Handel 
WARENVERKAUFSKUNDE: Frische Eier

HANDELSPARTNER
VERKAUF: Obst aus Südafrika jetzt am PoS
POS-MOTIV: April-Sieger?
LÄNDER-REPORT: Sachsens Nahrungsmittelhersteller als Stütze des Landes
HANDELSPARTNER: Neue Produkte und Aktionen
TREFFPUNKT: MLF-Tagung in Stuttgart
TREFFPUNKT: Menschen und Ereignisse

STANDARD-RUBRIKEN
NACHRICHTEN
GERADE AUFGEMACHT
SPANNENDE FRAGE
EDITORIAL: Mihrs Meinung 
IMPRESSUM
NACHRICHTEN: Internationale Entwicklungen
ZWEI SEITEN: Pro und Contra Einwegpfand
DRUCKSACHE: Die Glosse am Ende