Anzeige

Ausgabe 21 vom 4. Oktober 2011 Alles nebenan

Ausgabe 21 vom 4. Oktober 2011: Alles nebenan

Kurze Wege zum Einkauf steigern die Lebensqualität. Aber wie wird ein kleiner Laden zum Erfolg? Das Thema Nahversorgung bleibt eine große Herausforderung.

TOPTHEMA
12 Nahversorgung: Wie wird ein kleiner Laden zum Erfolg? Wir stellen Ihnen die Nahversorger-Konzepte vor.
17 Interview: Hans-Philipp Okle über Erfolgsfaktoren für Nahversorger

HANDEL
18 Berufsbekleidung: Gepflegte Angestellte sorgen für mehr Kundschaft
20 Kaiser’s Tengelmann: Der 25. Geburtstag von Naturkind wird am PoS gefeiert
21 Nachrichten: dm auf Erfolgskurs
22 Lebensmittel aktuell: MHD besser als sein Ruf

POS
24 Check up: Emmas Enkel überzeugen in Düsseldorf mit Multi-Channel-System, viel Charme und dem gewissen Etwas
27 PoS-Motiv des Monats: Der Sieger im Oktober
27 Checkpoint: Aktionen am PoS
28 Anuga RetailTec: Umsatz-Tuning
30 Edeka Grünbauer: In Weiden gibt es die Ladenlogistik der Zukunft zu sehen

CATEGORY
32 Fertigkuchen: Dr. Oetkers Einstieg brachte Bewegung in den Markt
34 Süßwaren: Wetter dämpfte Appetit
36 Fleisch, Wurst, Geflügel: Tierwohl ist derzeit im Fokus der Hersteller
37 Fleisch-Star: Der Wettbewerb geht in die nächste Runde
40 Gesunde Ernährung: Kunden fordern den Handel
43 Italienische Produkte: Kaufhof in Köln inszenierte Kalabrisches
44 Tiefkühlkost: Eiskalte Rotation
46 Suppen: Würzige Impulse
48 Nachrichten: Rewe versus Nespresso
53 Checkpoint: Neue Produkte
49 WVK: Obstbrände

INDUSTRIE
54 Spirituosen: Die Präsentation im Handel könnte besser sein. Das meinten die Hersteller bei unserem Round-Table
58 Länder-Report: Das Brandenburger Ernährungsnetzwerk sorgt für zunehmende Präsenz der Unternehmen auf Messen und im Ausland
62 Nachrichten: DMK will zwei Produktionsstandorte schließen

3 EDITORIAL
6 LEUTE
8 HINTERGRUND
10 SIGNALE
63 IMPRESSUM
64 COMMUNITY
66 DRUCKSACHE

Vorschau Heft 22/2011

Topthema: Ein professionell gestalteter Auftritt auf Facebook & Co. kann von hohem Nutzen sein. Viele Unternehmen experimentieren aber noch.

Zweitplatzierungen: Worauf der Handel achten sollte und was gute Lösungen leisten können.

Molkereiprodukte: Eine wichtige Kundengruppe sind Kinder.