Anzeige

Ausgabe 14/15 vom 5. August 2011 Krisen-ABC

  Ausgabe 14/15 vom 5. August 2011: Krisen-ABC

Lebensmittelskandale wie EHEC werfen in diesem Jahr wieder mal ein Schlaglicht auf das Risiko- und Krisenmanagement von Politik und Wirtschaft. Der Handel drängt jetzt zum wiederholten Mal auf eine bessere Kommunikation und mehr Mitspracherecht in der Zusammenarbeit mit den Behörden.

TOPTHEMA
12 Krisenmanagement: Lebensmittelskandale wie EHEC erfordern ein gekonntes Krisenmanagement. Der Handel will mehr Mitspracherechte.

HANDEL
16 Experiment: Im Kölner „Rewe to go“ wird derzeit ausgelotet, was Convenience-Kunden in Hochfrequenzlagen wollen.
18 Lebensmittel aktuell: Ein Sommerloch gibt es in der Verbraucherpolitik nicht: Das Verbraucherinformationsgesetz und das neue Portal lebensmittelklarheit.de sorgen für Bewegung.
20 Dufte Läden: Angenehme Raumluft hilft beim Verkaufen. Neuro-Marketing-Experten wittern hier gute Geschäfte. Nicht alles wirkt, aber Praxisbeispiele zeigen Nachahmenswertes.
23 Nachrichten: Tengelmann wagt Neues.

POS
24 Check up: Bei Edeka Zurheide in Düsseldorf wird der Supermarkt zum Feinkosttempel. Viele Kunden kommen nicht allein wegen des Einkaufs.

CATEGORY
28 Generation 50+: Die über 50-Jährigen stellen künftig die größte Käufergruppe. Ist die Ernährungsindustrie dafür bereit?
31 Feinkost: Mediterrane Sortimente sind gefragter denn je. Dabei wird vor allem die gekühlte Frische vom Verbraucher gut angenommen.
34 Tiernahrung: Der Markt dümpelt derzeit eher vor sich hin. Vermarkter sehen ihr Heil in gesundheitsorientierten Fress-Konzepten für die lieben Vier- und - seltener - Zweibeiner.
40 Checkpoint: Neuheiten
42 Nachrichten: Neue Restriktionen für den Tabakverkauf?
43 WVK: Gewürze - Ethno-Food belebt auch das Gewürzregal. In zwei Folgen geben wir einen Überblick über das Angebot.

INDUSTRIE
48 Fusion: Humana und Nordmilch wollen als Deutsches Milchkontor das Markengeschäft stärken.
50 Rohstoffe: Hersteller leiden unter steigenden Beschaffungskosten für Agrar-Rohstoffe. Das wird auf die Margen drücken.
54 Nachrichten: Vorwürfe gegen Danone - Hersteller wehrt sich.

3 CHECK IN
6 LEUTE
8 HINTERGRUND
10 SIGNALE
55 IMPRESSUM
56 COMMUNITY
58 CHECKOUT

Vorschau Heft 16/2011

Check up: Der Lebensmittelhandel erobert die Großstädte zurück. Ein Beispiel aus München.

Handel: Das Bundestafeltreffen in Kassel nutzen auch mehrere Handelsunternehmen, um sich und ihr soziales Engagement zu präsentieren.

Wurst: Die Zielgruppe der jungen Verbraucher bleibt hochattraktiv. Die Angebote werden immer spezieller.