Anzeige

Ausgabe 10 vom 17. Mai 2011 SuperMarkt des Jahres '11

Ausgabe 10 vom 17. Mai 2011: SuperMarkt des Jahres '11

Zum 19. Mal verleiht die LP die Auszeichnung „SuperMarkt des Jahres". 13 Märkte sind im Finale. Wir stellen sie und die Veränderungen in der Branche vor.

TOPTHEMA
12 SuperMarkt des Jahres: Im Kölner Tanzbrunnen treffen sich die Besten der Branche. Wir stellen die nominierten Märkte und ihre Konzepte vor.
36 Branche: Das sagt der deutsche Handel zu den Herausforderungen der nächsten Jahre – und was nach seiner Ansicht die Supermärkte der Zukunft leisten müssen, um weiter erfolgreich sein zu können

HANDEL
42 Ausbildung: Eine LP-Befragung bestätigt, wie einfallsreich der Handel um die Azubis buhlen muss
44 Tagung: Feines Essen & Trinken stellt die Vertrauensfrage
46 Lebensmittel Aktuell: Staatliche Förderung nutzen
48 Nachrichten: Metro stärkt Dachmarken
49 Edeka Minden-Hannover: Regionales in die Regale

CATEGORY
50 Molkereiprodukte: Saisonale Vielfalt pusht die Abverkäufe und sorgt für Abwechslung im Regal
56 Convenience: Das Geschäft mit der gekühlten Kost ist kein Selbstläufer. Die Ziele sind teilweise sehr ambitioniert. Der Markt birgt Potenzial, es braucht aber mitunter etwas Geduld.
62 WPR: Convenience ist die Devise in der Kategorie. Gefragt bei den Kunden sind Reiniger mit System
64 Tabakwaren: Sortimente werden kontinuierlich erweitert
66 Nachrichten: Fairtrade läuft gut, vor allem Rosen waren 2010 ein Renner
71 Checkpoint: Neue Produkte
72 Checkpoint: Neue Produkte

INDUSTRIE
74 Industriebefragung: Wie könnte der Supermarkt der Zukunft aussehen? Wir haben uns in der Industrie umgehört
76 Nachrichten: MUH und Schwälbchen intensivieren Zusammenarbeit
78 Nachrichten: BVE hat gewählt

3 EDITORIAL
6 LEUTE
8 LESERBRIEFE
10 SIGNALE
79 IMPRESSUM
80 COMMUNITY
82 DRUCKSACHE
57 WVK: Olivenöl

Vorschau Heft 11/2011

SuperMarkt des Jahres: Die Branche feierte im Kölner Tanzbrunnen – und bei uns lesen Sie alles über Preisverleihung und Kongress.

Energie: Mit dem richtigen Ladenlayout und der passenden Technik kann der Händler einiges sparen.

Frei von...: Weniger liegt im Trend. Neue Produkte und aktuelle Konzepte von Industrie und Handel.