Anzeige

Ausgabe 07 vom 28. April 2017 Wir lieben den Süden

Ausgabe 07 vom 28. April 2017: Wir lieben den Süden

Bildquelle: Lebensmittel Praxis

Innovativ. Spannend. Emotional. Diese Eigenschaften beschreiben auch in diesem Jahr die Auszeichnung zum „Supermarkt des Jahres“ treffend. Motivation pur für die Mitarbeiter.

TITELTHEMA
Edeka Südwest: Die Regionalgesellschaft im Südwesten wird 90. Vorstandsvorsitzender Rainer Huber über Jubiläen, Selbstständige, Flops und Hits.

HANDEL
Marktrundgang: Edeka Stenger - Gastgeber der nächsten MLF-Tagung
Supermarkt des Jahres: Menschen, Märkte, Vorträge und Zeit für Gespräche
Ausbildung: Engagement lohnt sich: Wir stellen die Chefs von morgen vor!
Wursttheke: So leicht lassen sich Verkostungs-teller herstellen

SORTIMENT
Convenience-Produkte: Die gekühlte Frische wächst in vielen Warengruppen
Länder-Report: Neue Strategien für die Vermarktung regionaler Lebensmittel
Verpackung: Nicht immer muss es Plastik sein
Eigenmarken: Viele Verbraucher sehen keinen Unterschied zu Herstellermarken
Nestlé Wagner: Die Saarländer haben die Steinofen-Range überarbeitet

WISSEN
Warenverkaufskunde: Kuriose Kräuter
Recht: Wann ist Milch eine Weidemilch?

Vorschau: Ausgabe 08 vom 16. Mai 2017

Supermarkt des Jahres
Konzepte die Preisträger Die Preise sind vergeben, die Partys gefeiert, nun schauen wir genauer hin: Was macht die „Supermärkte des Jahres“ auszeichnungswürdig, was machen sie anders als andere?

Nahversorger
Spezialisten für schwierige Standorte Studien zeigen: Die Nachfrage der Konsumenten wird durch das Angebot geprägt. Heißt: Gibt es – vor allem im ländlichen Raum – wenig Angebote für den täglichen Einkauf, wird der Mensch bescheiden. Doch muss das sein? Wir zeigen Konzepte für die Nahversorgung.