Anzeige

Ausgabe 11 vom 24. Juni 2016 Wir Retten Essen

Ausgabe 11 vom 24. Juni 2016: Wir Retten Essen

Bildquelle: Lebensmittelpraxis

Das Ausmaß der Lebensmittelverschwendung ist massiv. Doch es hat sich eine Front aus Handel, Industrie und privaten Initiatoren gebildet, die dem Müll eine klare Abfuhr erteilen wollen.

TITELTHEMA
Essensretter: Das Ausmaß der Lebensmittelverschwendung ist massiv. Doch es hat sich eine Front aus Handel, Industrie und privaten Initiatoren gebildet, die dagegen ankämpft

HANDEL
Marktrundgang: Rewe-Center Heidelberg und Edeka Wehrmann in Herford: Preisträger Supermarkt des Jahres
Round Table Gebinde: Ist Mehrweg ein Auslaufmodell?
Käse-Star: Wir stellen die Nominierten vor
Neuwieder Sommercamp: Handelsnachwuchs in Topform
BVLH-Aktuell: Lebensmittel gemeinsam retten
Technik: Roboter erleichtert Einkauf

SORTIMENT
Kinder- und Babybedarf: Kleinkindernahrung ein Renner
USA: Im Sortiment zählen Originale
Snacks: Segment entwickelt sich rasant
Fischtheke des Jahres: Bewerben Sie sich!

WISSEN
Warenverkaufskunde: Craft-Biere
Recht: Neues für Zeitarbeitnehmer

LADENSCHLUSS
Feines Essen und Trinken: Symposium rund um Veggie
Treffpunkt: Menschen, über die man spricht

Vorschau: Ausgabe 12 vom 15. Juli 2016

Neues aus der Kassenzone
Wie sieht’s denn hier aus? Die Markttester der Lebensmittel Praxis waren mal wieder unterwegs und schauten sich die Kassenzonen einiger Supermärkte genauer an. Wir warten gespannt auf ihren Bericht.

Neues aus Südbayern
Was bewegt die Edeka in der Region? Seit einem Jahr ist die neue Geschäftsführung der Edeka- Region Südbayern im Amt. Vorstandssprecher Claus Hollinger eröffnete nicht nur einen neuen Flagship-Store in Gaimersheim (siehe LP 10), sondern hat auch sonst noch einiges vor. Die Geschäftsführung im Interview.