Anzeige

Ausgabe 09 vom 13. Mai 2016 Aber Bitte Mit Ohne

Ausgabe 09 vom 13. Mai 2016: Aber Bitte Mit Ohne

Die Lust auf Verzicht hält an. Immer mehr Verbraucher greifen bewusst zu Lebensmitteln, die ohne Gluten, Laktose oder Fleisch hergestellt sind. Für den Handel sind Frei-von-Angebote wertvolle Instrumente zur Kundenbindung.

TITELTHEMA
Frei von: Besser geht es ohne derzeit: Produkte ohne Fleisch, ohne Gluten, ohne Laktose sind beim Verbraucher angesagt. Wie diese Artikel im Handel platziert werden können, das zeigen u. a. Beispiele von Edeka und Tegut

HANDEL
Supermarkt des Jahres: Menschen und Märkte: Sie bestimmten die große Branchenveranstaltung in Bonn. Neben der Vorstellung der Preisträger und der Diskussion in Workshops ging es natürlich auch ums Essen in entspannter Atmosphäre und Networking
Marktrundgang: dm in Schondorf am Ammersee
BVLH-Aktuell: Forum Nachhaltiger Kakao tagte in Berlin
MLF: Zur 155. Tagung ging’s zu Hieber
Lebensmittelbetrug: Helmut Tschiersky, Präsident des BVL, dazu, wie sich die Branche schützen kann
Gerade eröffnet: Edeka Jens in Großenbrode

SORTIMENT
Länder-Report Thüringen: Agrarmarketing, das Thüringer Ernährungsnetzwerk und ein Ernährungsforschungscluster stärken das „Wir“ der Branche
Molkereiprodukte: Nischenprodukte können sich der preislichen Abwärtsspirale entziehen. Der Kunde sucht zudem nach vollfetten Joghurts
PLMA: Ende Mai trifft sich die Privat-Label-Branche in Amsterdam
Tiefkühlkost: 60 Jahre Tiefkühlkost, 60 Jahre Branchenverband: Gefeiert wird in Köln

WISSEN
Warenverkaufskunde: Gekühlte Desserts
Marketing: WHU-Campus in Düsseldorf

LADENSCHLUSS
Treffpunkt: Menschen und Aktionen, über die man spricht

Vorschau Ausgabe 10 vom 03. Juni 2016

Neues aus der Vorkassenzone: Setzen Sie Impulse!
Quengelzone oder Frequenzbringer? Zusatznutzen oder Störfeuer? Es tut sich was am Kassentisch und an den geeigneten Stellen für die Impulsplatzierungen im Markt.

Kennst Du das Land, wo die Zitronen blühen?
Italien ist schon immer eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen – und wer nicht verreist, erfreut sich hierzulande an Pizza, Pasta und Panna Cotta. Italienische Spezialitäten stehen, passend zum Sommer, im Mittelpunkt unseres Länder - Reports.