Anzeige

Ausgabe 06 vom 31. März 2015 Vier Jahreszeiten

Ausgabe 06 vom 31. März 2015: Vier Jahreszeiten

Bildquelle: LP

Tintenfischringe aus Schweinedarm, Pferde- statt Rindfleisch, Zucht statt Wild, Streu- statt Speisesalz, Bio-Eier aus Käfighaltung.... Lebensmittelbetrug (neudeutsch: Food Fraud) nimmt zu und ist eine Schattenseite der Globalisierung.

SCHWERPUNKT
Grillen: Es ist mächtig Bewegung im Themenumfeld Grillen.
Interview: Georg Schindler, Edeka Südwest, über das Upgrading am Grill und die beratungsinteressierten Konsumenten
Praxis-Beispiele: Drei Händler berichten, was sie für diese Saison rund um den Grill planen
Praxis-Tipp: Worauf bei Events zu achten ist
Fleisch: Klasse statt Masse angesagt
Feinkost: Neue Geschmacks-erlebnisse
Fisch: Die Conveniencegrade der Produkte steigen
Vegetarisch: Fleischfreie Alternativen sind keine Randerscheinung mehr
Nonfood: Servietten, Besteck, Teller und Co. runden das richtige Angebot ab
Hintergrund: Worauf bei der Kennzeichnung in der Theke zu achten ist
Neuheiten: Neue Produkte und Aktionen rund ums Thema Grillen

IM GESCHÄFT
Ortstermin: Bevor die MLF-Kollegen im Rahmen ihrer traditionellen Tagung bei ihm vorbeischauen, war die Lebensmittel Praxis zu Gast im Markt von Stefan Ladage in Wennigsen
Ortstermin: Horst Röthemeier ist der zweite Gastgeber der MLF-Tagung in diesem Frühjahr. Er stellt den Markt in Petershagen vor
SUPERMARKT DES JAHRES 2015: Lesen Sie auf 12 Seiten alles über Preisträger und Nominierte, den Kongress und die Sessions, sowie Preisverleihung und die Gala am Abend
EuroCis: Dank verbesserter Technologie steigt das Interesse des Handels an elektronischen Regaletiketten

IM REGAL
Bier: Der Durst der Verbraucher nach höherpreisigen Bierspezialitäten lässt Hersteller und Handel auf bessere Geschäfte hoffen
Bier: Neuheiten
Kosmetik: Der LEH rüstet in seinen Läden auf. Und das muss er auch
ProWein: Düsseldorfer Messe mit kreativen Ideen
Warenverkaufskunde: Glutenfreie Produkte

HANDELSPARTNER
Gottfried Friedrichs: Einstieg in neue Segmente
Mecklenburg-Vorpommern: Aktiven Anschub für die Ansiedlung geben
Kundenbindung: Neue Ideen und eine veränderte Ansprache der Kunden am PoS sind gefragt
Tagung: Wie man die Sicherheit von Lebensmitteln verbessern kann
Aktionen und Produkte: Neues für den PoS
Treffpunkt: Menschen und Aktionen, über die man spricht

STANDARTS
Nachrichten
Nachrichten International
Hintergrund 13 / 15
Editorial: Mihrs Meinung
Gerade aufgemacht: Nordsee in Bremen
Gastkommentar: Multichannel-Aktivitäten des Handels
Drucksache: Die Glosse am Ende 

Vorschau Heft 07/15

Ausbilder des Jahres / Junge Wilde
In der nächsten Ausgabe der LEBENSMITTEL PRAXIS finden Sie die Ausschreibungsunterlagen für den „Ausbilder des Jahres 2015“. Nachwuchsrekrutierung und -förderung werden in den kommenden Jahren noch an Bedeutung gewinnen. Dass neue Besen nicht nur gut kehren, sondern auch neue Impulse für den Markt bringen, wollen wir mit den Porträts junger Nachfolger und Nachwuchskräfte zeigen

SUPERMARKT DES JAHRES
Die Gewinner In den nächsten Ausgaben der LEBENSMITTEL PRAXIS stellen wir die Siegermärkte vom „SUPERMARKT DES JAHRES 2015“ vor. Den Anfang machen Edeka Kempken in Krefeld und der Rewe Bonner Straße in Köln.

Schwerpunkt
Alkoholfreie Getränke AfG-Trends und neue Produkte verlangen Aufmerksamkeit, um auf dem neusten Stand zu bleiben. Große Marken setzen auf „grüne“ Produkte. Handelt es sich um einen kurzfristigen Hype  oder eine nachhaltige Entwicklung im Markt?