Anzeige

Ausgabe 17 vom 17. Oktober 2014 Alles für Handel und Kunden

Ausgabe 17 vom 17. Oktober 2014: Alles für Handel und Kunden

Bildquelle: LP

Was macht Unternehmen erfolgreich? Welche Faktoren sorgen dafür, dass ein Lebensmittelgeschäft sich an einem überversorgten Standort gegen andere durchsetzt? Natürlich das tiefe und breite Sortiment, die Frische, Atmosphäre, Preiswürdigkeit, heute auch Regionalität. Beanspruchen aber alle. Nein, der zentrale Faktor ist das Menschenbild im Unternehmen.

IM GESCHÄFT
Einkaufen mit: Der neue Globus-Sprecher Johannes Scupin über wichtige Zukunftsaufgaben, die Vorteile eines handwerks-orientierten Konzepts und das Menschenbild des Unternehmens
Ortstermin: In Koblenz hat Globus einen Neubau im Industriegebiet eröffnet, mit großer Fläche und technischen Neuerungen. Der Markt in City-Lage schließt
Info-Theken im Test: Wie freundlich und kompetent ist das Personal an den Info-Teken? Die LEBENSMITTEL PRAXIS machte den Test
MLF: Die Bochumer Kaufmannsfamilie Lenk war Gastgeber der 152. Tagung der Mittelständischen Lebensmittel-Filialbetriebe (MLF)
Lebensmittel Aktuell: Der Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels informiert auf dem diesjährigen Parlamentarischen Abend über die Leistungen der Branche. Das Motto: „„Vielfältig, kundenorientiert und leistungsfähig“

SCHWERPUNKT
Ausbilder des Jahres 2014: Der Wettbewerb „Ausbilder des Jahres“ prämiert die besten Ausbilder. Die Nominierten s überzeugen mit kreativen Ideen und Projekten
Käse-Star 2014: Neun Theken-Teams wurden für den Käse-Star nominiert. Wer konnte den begehrten Preis gewinnen?
Biomarke des Jahrs 2015: Herausragendes Engagement und überzeugende Innovationen wurden mit der Auszeichnung „Biomarke des Jahres 2015“ gewürdigt.
Ecocare 2014: Zum fünften Mal bereits war die LEBENSMITTEL PRAXIS in diesem Jahr auf der Suche nach herausragenden Nachhaltigkeits-Konzepten der Ernährungswirtschaft

IM REGAL
TK: Wie optimierte Sortimente mehr Umsatz bringen können
TK: Dr. Sabine Eichner vom Deutschen Tiefkühlinstitut über die Attraktivität der Tiefkühl-Abteilungen
Eiscreme: Die Konsumenten haben Lust auf Premiumsorten und Klassiker
Wein: Deutsche Weine werden immer beliebter. Gleichzeitig steigt die Bedeutung des LEH als Absatzkanal
WVK: Ein Überblick über die Herstellung und verschiedene Reifestufen von Gouda

HANDELSPARTNER
PoS-Motiv: Der Sieger im September
Länder-Report: Das Ernährungsgewerbe ist der wichtigste Wirtschaftszweig in Sachsen-Anhalt
Mehrweg : Die Verbraucher Initiative fordert mehr Engagement von Herstellern und Handel für eine bessere Mehrwegquote bei Getränkeverpackungen
Aktionen und Neue Produkte: Promotions und Produktneuheiten

STANDARTS
Nachrichten
Gerade aufgemacht
Praxistipp
Editorial: Mihrs Meinung
Drucksache: Die Glosse am Ende

Vorschau Heft 18
Sonderausgabe Mobility
Die nächste Ausgabe der LEBENSMITTEL PRAXIS, das Sonderheft Mobility, beschäftigt sich mit aktuellen Themen rund um die Lebensmittel-Logistik. Egal ob trocken und temperaturgeführt, ob vom Lieferanten zum Zentrallager oder direkt in den Markt: Die Logistik in der Lebensmittelbranche ist eine hohe Wissenschaft, die sich in einem stetigen Wandel befindet. Die endlichen Ressourcen zu schonen und dabei die seit Jahren steigenden Kosten in einem bezahlbaren Rahmen halten, gilt als die größte Herausforderung. Von Praxistipps zum kraftstoffarmen Fahren, der Vorstellung alternativer Antriebe wie Hybrid- und Elektro-Motoren bis hin zu politischen Themen wie die LKW-Maut und den ersten Feldversuchen zu den so genannten „Gigalinern“, wird die Redaktion der Lebensmittel Praxis eine ganze Reihe aktueller Themen rund um die Lebensmittel-Logistik darstellen. Desweiteren soll der Leser mit der Vorstellung neuer Produkte und Fahrzeuge auf den aktuellen Stand gebracht werden . Lesen Sie mehr dazu in unserem Sonderheft.