Großbritannien I Co-op startet Fonds für nachhaltige Landwirtschaft

Der britische Einzelhändler Co-op plant einen Fonds zur Förderung nachhaltiger Landwirtschaft. Ab August 2024 sollen Projekte in Bereichen wie Bodengesundheit und Artenvielfalt unterstützt werden. Ziel ist es, Innovationen und Klimaresilienz in der britischen Landwirtschaft voranzutreiben.

Donnerstag, 11. Juli 2024 - LP.economy
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Co-op startet Fonds für nachhaltige Landwirtschaft
Bildquelle: Co-op UK

Jetzt mit LP.economy Digital weiterlesen

Erster Monat kostenfrei

212,93 / Jahr
inkl. MwSt.

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle LP.economy Digital-Inhalte
  • 12 digitale Ausgaben im Jahr mit exklusiven Beiträgen
  • Werktäglich internationale Branchennews
  • 1 Monat kostenfrei
  • Monatlich kündbar

Jetzt Abonnent werden!

Bereits einen Account? Anmelden!

Viel gelesen in LP.economy