Dänemark Milliarden-Verluste durch grenzüberschreitenden Handel

Dänemark hat im Jahr 2023 durch den grenzüberschreitenden Handel über fünf Milliarden Dänische Kronen (670 Millionen Euro) an Mehrwertsteuer und Verbrauchsteuern eingebüßt, die in anderen Ländern wie Deutschland oder Schweden gezahlt wurden.

Dienstag, 09. Juli 2024 - LP.economy
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Milliarden-Verluste durch grenzüberschreitenden Handel
Bildquelle: Handelsverbands De Samvirkende Købmænd

Jetzt mit LP.economy Digital weiterlesen

Erster Monat kostenfrei

212,93 / Jahr
inkl. MwSt.

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle LP.economy Digital-Inhalte
  • 12 digitale Ausgaben im Jahr mit exklusiven Beiträgen
  • Werktäglich internationale Branchennews
  • 1 Monat kostenfrei
  • Monatlich kündbar

Jetzt Abonnent werden!

Bereits einen Account? Anmelden!

Viel gelesen in LP.economy