Südamerika Cargill gegen Entwaldung

Cargill hat sich zur Beseitigung der Entwaldung und Landumwandlung in Brasilien, Argentinien und Uruguay bis 2025 verpflichtet. Die Verpflichtung erstreckt sich auf mehrere Reihenkulturen, darunter Soja, Mais, Weizen und Baumwolle.

Mittwoch, 29. November 2023 - LP.economy
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Cargill gegen Entwaldung
Bildquelle: BASF SE

Jetzt mit LP.economy Digital weiterlesen

Erster Monat kostenfrei

212,93 / Jahr
inkl. MwSt.

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle LP.economy Digital-Inhalte
  • 12 digitale Ausgaben im Jahr mit exklusiven Beiträgen
  • Werktäglich internationale Branchennews
  • 1 Monat kostenfrei
  • Monatlich kündbar

Jetzt Abonnent werden!

Bereits einen Account? Anmelden!

Viel gelesen in LP.economy