Frankreich Intermarché steht wegen missbräuchlicher Geschäftspraktiken vor Gericht

Die französische Einzelhandelskette Intermarché und mehrere Tochterunternehmen, darunter Intermarché Belgium, müssen sich vor einem Handelsgericht in Paris wegen Missbrauchs von Geschäftspraktiken verantworten.

Dienstag, 23. Februar 2021 in LP.economy
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Intermarché steht wegen missbräuchlicher Geschäftspraktiken vor Gericht
Bildquelle: Intermarché

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen