Anzeige

Dänemark Arla Foods will Europas Online-Marktführer werden

Lebensmittel Praxis | 12. Januar 2021
Dänemark: Arla Foods will Europas Online-Marktführer werden
Bildquelle: Arla

Die Molkereigenossenschaft Arla Foods will über die Online-Plattformen ihrer Handelskunden den Umsatz europaweit bis 2025 auf 600 Millionen Euro verdoppeln.

Anzeige

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich der Online-Umsatz von Arla in vielen Schlüsselmärkten verdoppelt. Das Unternehmen plant vor allem Investitionen in die Online-Präsenz und hat vor, zusätzliche Spezialisten für Vertrieb und Marketing im Bereich E-Commerce in Großbritannien, Dänemark, Schweden, Deutschland, den Niederlanden und Finnland einzustellen.

Ziel ist es, die Online Umsätze im Einzelhandel bis 2025 europaweit von 300 Millionen Euro auf 600 Millionen Euro zu verdoppeln. Mit der neuen Online-Strategie will Arla zukünftig zehn Prozent des gesamten Einzelhandelsumsatzes in Europa im Online-Handel erzielen.