Anzeige

Global Coca Cola baut 2.200 Stellen ab

Lebensmittel Praxis | 18. Dezember 2020
Global: Coca Cola baut 2.200 Stellen ab

Bildquelle: Coca Cola

Coca-Cola will im Zuge seiner Corona-bedingten Umstrukturierung weltweit 2.200 Stellen abbauen, 1.200 davon allein in den USA.

Anzeige

Laut übereinstimmenden Medienberichten soll der Stellenabbau durch eine Kombination aus Übernahmen und Entlassungen erreicht werden. Das Unternehmen verzeichnete in dem am 25. September endenden Quartal einen Umsatz von 8,65 Milliarden US-Dollar (7,06 Milliarden Euro), ein Rückgang von 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Gewinn ging in diesem Zeitraum gegenüber dem Vorjahr um rund ein Drittel auf 1,74 Milliarden US-Dollar (1,42 Milliarden Euro) zurück.

ANZEIGE