Artikelbild Eigenmarkenlinie für unterwegs

Spar Österreich

Eigenmarkenlinie für unterwegs

In Österreich lanciert Spar eine neue Eigenmarkenlinie unter dem Label „Fresh to go“. Angeboten werden Frischprodukte für den Direktverzehr und für unterwegs. Bei der schnellen Verpflegung außer Haus will eine neue Generation von Konsumenten nicht einfach nur satt werden, verkündet Spar.

28.05.2018 - LP.economy Lebensmittel Praxis
SONY DSC

Nestlé

Konzern konzentriert Forschung

Der weltgrößte Lebensmittelkonzern Nestlé wird seine beiden Forschungs- und Entwicklungsabteilungen in der Schweiz zusammenführen. Mit der Umstrukturierung, die im Juli beginnen soll, will der Konzern die Zusammenarbeit der Entwickler verbessern.

24.05.2018 - LP.economy Lebensmittel Praxis
Artikelbild Gute Zahlen in den Niederlanden

Aldi Nord

Gute Zahlen in den Niederlanden

Zum ersten Mal seit Jahren wächst der Umsatz bei Aldi Nord in den Niederlanden wieder stärker als der Gesamtmarkt. Das sei ein Ergebnis des Modernisierungs-Projekts mit dem Namen Aniko, das nun Früchte zu zeigen beginnt. Darauf deuten interne Zahlen des Discounters, denen Untersuchungen des Marktforschers Nielsen zu Grunde liegen, wie das Fachblatt Distrifood berichtet.

24.05.2018 - LP.economy Lebensmittel Praxis
Artikelbild ICA-Gruppe verbündet sich mit britischen Online-Food-Händler

Ocado

ICA-Gruppe verbündet sich mit britischen Online-Food-Händler

Die Einzelhandels-Gruppe ICA geht zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft ICA Schweden eine Kooperation mit dem britischen E-Commerce-Händler Ocado ein. Inhalt der Vereinbarung ist die Nutzung die E-Commerce-Plattform und Technologie von Ocado. Die ICA werde zudem ihre Geschäftsaktivitäten in ein automatisiertes Stockholmer Lager mit Robotern und Last-Mile-Routing-Systemen verlagern.

02.05.2018 - LP.economy Lebensmittel Praxis
Artikelbild Gute Zahlen auch in Europa

Mondelez

Gute Zahlen auch in Europa

Der US-amerikanische Süßwarenkonzern und Milka-Hersteller Mondelez hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres überraschend gute Umsätze und Geschäfte gemacht. Das berichtet Mondelez-Chef Dirk Van de Put (Foto).

02.05.2018 - LP.economy Lebensmittel Praxis
Artikelbild Probleme mit Russland und Verdi

Metro Group

Probleme mit Russland und Verdi

Das Geschäft der Metro in Russland hat sich schwächer entwickelt als erwartet, teilte der Konzern mit. Deshalb hat der Konzern seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr gesenkt. Für die Neupositionierung in Russland fielen im zweiten Halbjahr höhere zusätzliche Kosten an. Als weiteren Grund gab Metro die gescheiterten Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft Verdi für die Supermarkttochter Real an.

23.04.2018 - LP.economy Lebensmittel Praxis

Viel gelesen in LP.economy