Anzeige

Edeka Kempken Krefeld Hier wird Kundennähe groß geschrieben

Tobias Dünnebacke | 13. April 2015

Die Kaufmannsfamilie Kempken betreibt vierMärkte in Krefeld. Einer davon gewann jetzt die begehrte Auszeichnung SUPERMARKT DES JAHRES.

Anzeige

Der 1.400 qm große Markt der Familie Kempken in Krefeld-Hüls hat vieles zu bieten, aber keine Warengruppe steht so sehr im Fokus wie Fleisch. Sei es der im Eingangsbereich 24 Stunden am Tag zugängliche Automat mit marinierten Steaks und Beilagen, das Grill-Taxi, über das die Kunden die perfekte Qualität nach Hause geliefert bekommen oder der Barbecue-Service, bei dem schon mal die komplette Verköstigung von bis zu 600 Party-Gästen übernommen wird: Beim Thema Fleisch macht Inhaber Heiner Kempken und seinen Kindern Stefan (Marktleiter in Hüls) und Sabine (kaufmännische Leitung) so schnell niemand etwas vor.

Aber auch darüber hinaus ist der diesjährige Supermarkt des Jahres in der Kategorie „Selbstständige unter 2.000 qm“ etwas Besonderes: Das Sortiment zeichnet sich durch einen hohen Anteil regionaler Produkte (beispielsweise Obst und Kartoffeln), viele Eigenmarken (Wein, Fleisch, Käse in Bedienung, Nüsse) und das Angebot an glutenfreien Lebensmitteln aus. Außergewöhnlich ist die Convenience-Theke, wo täglich frisch zubereitete Salate und andere Produkte für den Sofort-Verzehr angeboten werden. Auch in Sachen Ladengestaltung konnte der Markt die Jury überzeugen. Beim Betreten des modernen und frischeorientierten Vollsortimenters sticht zunächst die edel eingerichtete Gastrozone, die sich in einer ehemaligen Villa befindet, an die der Markt angebaut wurde, ins Auge. Bei der Innengestaltung wurde in Zusammenarbeit mit dem historischen Museum die Geschichte des Stadtteils auf großen Abbildungen dargestellt. Durch eine hohe Deckenhöhe und eine gute Ausleuchtung entsteht außerdem im ganzen Markt eine Wohlfühlatmosphäre.

Auch ein Hingucker: das hochwertige Kundenmagazin „Regional Journal“. Hier wird die Kundschaft nicht nur über alle Aktivitäten von Edeka Kempken informiert. Dort finden sich auch Rezepte, Ausflugsvorschläge und eine Gesundheitsseite, die von einem Apotheker erstellt wird. Dass die Familie Kempken ganz nahe am Kunden ist, davon zeugen auch die zahlreichen Veranstaltungen, wie ein Schlemmerabend, der Kürbismarkt oder die NRW-Grillmeisterschaft, die jährlich auf dem Parkplatz ausgetragen wird. Auch die Belieferung von rund 60 Senioren zeigt, dass Kundennähe bei Kempken groß geschrieben wird.

Fakten zu Edeka Kempken
  • Adresse: Kempener Str. 30, 47839 Krefeld
  • Eröffnung: 31. 05. 2012
  • Verkaufsfläche: 1.900 qm
  • Mitarbeiter (Köpfe): 60
  • Sortiment: 12.000 Artikel
  • Brutto-Umsatz 2013: 8,4 Mio. Euro
  • Anteil Bedienung vom Brutto-Umsatz: 22 Prozent
  • Durchschnittsbon 2013: 14,98 Euro
  • Öffnungszeiten: Mo.-Sa., 7 bis 21 Uhr
  • Besonderheiten: Automat im Eingangsbereich, 24 Stunden am Tag zugänglich und mit mariniertem Grill-Fleisch bestückt, Grill-Taxi, Markt an Villa angebaut.