Anzeige

Nachrichten

Berlin - Brandenburg Regional vernetzt - Dreistern

Silke Bohrenfeld | 03. November 2011

Brandenburger und Berliner Unternehmen habe ihre Teilnahme an der Anuga der Förderung durch das Brandenburger Ernährungsnetzwerk BEN zu verdanken.

Anzeige

Alle Gerichte werden nach traditionellen Rezepten zubereitet, durch Hitzeeinwirkung und luftdichtes Verschließen haltbar gemacht. Daher seien Speisen aus Lebensmitteldosen und -gläsern auf natürliche Art lange haltbar. Darüber hinaus kann die Dose ohne Kühlung sicher und energiesparend gelagert, Weißblech zu 100 Prozent recycelt werden, so Arentholt. Das erkläre auch die lange Erfolgsgeschichte der Dose.

//// www.dreistern-konserven.de