Bayern Blau-weißes Genusserbe - Henglein

Das Geschäft der bayerischen Nahrungsmittelindustrie brummt im In- und Ausland. Damit dies so bleibt, unterstützt der Freistaat die Wirtschaft nach Kräften. Ein Projekt ist das Weltgenusserbe Bayern.

Freitag, 08. April 2011 - Länderreports
Elke Häberle
Artikelbild Blau-weißes Genusserbe - Henglein

Inhaltsübersicht

Henglein: Deutsche Küche doppelt leicht

Zurück zur deutschen Küche! Diesem Trend folgt Henglein nicht nur, sondern hat ihn seit jeher im Repertoire: Schließlich zählen Schupfnudeln, Klöße und Spätzle zu den (süd-)deutschen Klassikern schlechthin. Darüber hinaus nimmt das im mittelfränkischen Abenberg ansässige Unternehmen mit seinen Halbfertigprodukten den Verbrauchern jede Menge Arbeit ab. Will heißen: Henglein übernimmt den Part, der viel Zeit kostet und überlässt dem Verbraucher den kreativen Teil. Beispielsweise müssen die halbfertigen Maultaschen nur noch in der Brühe erhitzt werden. Ob sie dann mit gerösteten Zwiebeln oder geröstetem Käse verfeinert, mit Schinkenstreifen belegt oder mit Tomatensoße übergossen werden – das überlässt Henglein den Hobbyköchen.

Kurz: Alle, die fein essen wollen, aber dennoch nicht viel Zeit in der Küche verbringen wollen, sind bei Henglein richtig. Daher auch der Slogan „Deutschland schmeckt, Henglein macht's leicht."

Das Unternehmen folgt aber auch dem Trend zur leichteren Küche. Allerdings nicht nur leicht im Sinne der Zubereitung, sondern „leicht im Sinne von Kalorien- und Fettgehalt. Dies können unsere Produkte zum Großteil erfüllen, da viele fettarm oder fettfrei sind", sagt Geschäftsführer Eckhart Voth.

Doch nicht nur in Sachen feine Küche hat der Marktführer auf seinem Gebiet jede Menge auf der Pfanne, auch in Sachen Werbung: Hier werden die Endverbraucher in den Erlebniswelten immer wieder aufs Neue mit praktischen Tipps und Rezeptideen rund ums Sortiment versorgt. Beispielsweise in Form von Rezeptheften, einer Kooperation mit Chefkoch.de, das mit 160 Mio. Besuchern jährlich zu den erfolgreichsten Kochplattformen im Internet zählt, oder auch mit PR. Hier informiert der Halbfertigprodukt-Spezialist via Food- und Lifestyle-Zeitschriften mehrmals jährlich über aktuelle Themen und generiert rund 78 Mio. Verbraucher-Kontakte. Last but not least: Mit mehr als 500 Verkostungstagen am PoS ist das Unternehmen auch im Handel stark präsent.

//// www.henglein.de

Neue Produkte

Highlights

Handel Management

Personalien

Corona

Sortiment

Im Gespräch

Regalplatz

Neue Läden

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten