Bayern Blau-weißes Genusserbe - Penninger, Maintal

Das Geschäft der bayerischen Nahrungsmittelindustrie brummt im In- und Ausland. Damit dies so bleibt, unterstützt der Freistaat die Wirtschaft nach Kräften. Ein Projekt ist das Weltgenusserbe Bayern.

Freitag, 08. April 2011 - Länderreports
Elke Häberle
Artikelbild Blau-weißes Genusserbe - Penninger, Maintal

Inhaltsübersicht

Alte Penninger Hausbrennerei: Eisgekühlt als neuer Trend

Die Schnaps-Spezialitäten „Bärwurz" und „Blutwurz" von Penninger sind keine kurzlebigen In- oder Szene-Getränke und bilden mit ihrer Echtheit, Reinheit und dem unverfälschten Geschmack aus natürlichen Rohstoffen einen Gegensatz zur heutigen schnelllebigen Welt. „Die Rückbesinnung auf Bewährtes und Bodenständiges verspricht Sicherheit und auch ein Stück Entschleunigung in unserer globalisierten Welt voller Skandale", sagt Inhaber Reinhard Penninger.

Dennoch: Stillstand heißt Rückschritt und so beschreitet auch das im fränkischen Hauzenberg beheimatete Unternehmen neue Wege. Wurde der Blutwurz bisher vor allem gekühlt nach dem Essen serviert oder im Keramik-Pfännchen brennend serviert, soll der hochprozentige Kräuterlikör nun auch in einem speziellen Glas „on Ice" serviert werden. Unter dem Motto „Bavarian Summer" versucht Penninger erstmals auch Eintritt zu finden in die etwas jüngere Bistro- und Bar-Szene. Um diese erweiterte Genuss-Idee mit Leben zu erfüllen und den Abverkauf weiter anzukurbeln, werden im Handel die Tonkrüge mit einem Glas „on Top" versehen. Displays, ausgestattet mit einem „Bavarian Summer-Topper", werden die Zweitplatzierung fördern. In einem Gewinnspiel werden 500 Gläser-Ausstattungen mit je sechs Gläsern verlost. Weiter wird der Außendienst mit den Kunden vor Ort Verkostungen durchführen, nicht kostfähige Autofahrer gehen dabei nicht leer aus und werden mit einem Kostmuster für zu Hause versorgt

Bereits seit Jahren bearbeitet Penninger neue Vermarktungs-Schienen, gewinnt so neue Zielgruppen und sichert auf diesem Weg die Zukunft des Familien-Unternehmens. „Es ist unser Bestreben, über den regionalen Stammbereich hinaus weitere Regionen im Absatz zu erschließen und Penninger zur national beliebten und bekannten Marke zu machen", erläutert der Inhaber die Strategie.

//// www.penninger.de

Maintal: Süß genießen – bewusst ernähren

Wein in der Marmelade und Chili im Fruchtaufstrich? Längst nicht mehr kommt morgens nur noch Erdbeere oder Aprikose aufs Brot. „Konfitüren, die verführen" heißt deshalb der neue Slogan, den sich Maintal Konfitüren zum 125-Jährigen des Unternehmens gönnte. Der anstehende Markenrelaunch soll Lebendigkeit und Frische vermitteln.

Lebendig und frisch ist auch die Angebotspalette, die auf die steigende Nachfrage nach Bioprodukten reagiert und verstärkt auf Produktsicherheit setzt. „Annes feinste Bio Fruchtaufstriche in Naturland Qualität" zielen mit einem Fruchtanteil von 75 Prozent auf Ernährungsbewusste, die hohe Ansprüche sowohl an Fruchtigkeit und Süße als auch Konsistenz stellen. Flaggschiff des Maintaler Spezialanbieters ist die „Hagebuttenkonfitüre", die in konventioneller sowie in Bio-Qualität angeboten wird. Jedes zweite Glas dieser Konfitüren-Variante, das in Deutschland gekauft wird, stammt nach Unternehmensangaben aus Haßfurt. Nach altem Familienrezept hergestellt, bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe weitgehend erhalten. „Kleine Chargen im Vakuumkessel erlauben ein kurzes, schonendes Einkochen", erklärt Geschäftsführerin Anne Feulner. Kein Wunder also, dass die bayerische Spezialität inzwischen in alle Welt exportiert wird.

Qualität und Abwechslung – das ist das Erfolgsrezept des Traditionsunternehmens. Farb- und Konservierungsstoffe sind tabu. Darüber hinaus findet der mittelständische Spezialitätenhersteller immer wieder neue süße Nischen. „Wir können sehr schnell, flexibel und professionell auf die Trends am Markt reagieren", sagt Feulner.

In der Entwicklungsküche probieren die Maintaler deshalb laufend neue, gerne auch exotischere Variationen aus, die die Produktpalette ständig erweitern – von saisonalen Angeboten wie die Winter- und Sommerrezepturen bis hin zu den Weingelees mit sortenreinen Frankenweinen.

Für Gourmets, die die fruchtig-pikantere Variante bevorzugen, gibt es inzwischen sogar verschiedene Fruchtaufstriche mit Chili. Damit dürfte es auch künftig auf dem Frühstückstisch nicht langweilig werden.

//// www.maintal-frucht.de
//// www.maintal-konfitueren.de

Neue Produkte

Highlights

Handel Management

Personalien

Supermarkt des Jahres 2021 Videos

Corona

Sortiment

Im Gespräch

Regalplatz

Neue Läden

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten