DRUCKEN

Nestlé Wird Hersteller traditioneller chinesischer Medizin

Lebensmittel Praxis | 28. November 2012

Der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat ein Gemeinschaftsunternehmen mit der chinesischen Gruppe Chi-Med gegründet, mit dem Ziel, in den wachsenden Markt für traditionelle chinesische Medizin einzusteigen, teilte der Konzern mit.

Anzeige

Das von den Partnern zu je 50 Prozent gehaltene Unternehmen heißt Nutrition Science Partners Limited (NSP). Es werde Nahrungsmittel und medizinische Produkte auf Pflanzenbasis erforschen, entwickeln, herstellen und vermarkten.

Durch die Partnerschaft erhält Nestlé nach eigenen Angaben Zugang zu Sammlungen mit mehr als 50.000 Extrakten und 1.200 Pflanzen, die in der chinesischen Medizin Verwendung finden.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login