DRUCKEN

"Paula" Schlappe für Dr. Oetker

LEBENSMITTEL PRAXIS | 20. November 2012
"Paula": Schlappe für Dr. Oetker

Bildquelle: Dr. Oetker

Im Streit über den Fleckenpudding „Paula" hat Dr. Oetker erneut eine juristische Niederlage einstecken müssen.

Anzeige

Das Landgericht Düsseldorf wies einen Verbotsantrag von Dr.Oetker gegen die bayerische Molkerei Gropper zurück. Der Pudding „Flecki", den Gropper für den Discounter Aldi Süd herstellt, verletze nicht das technische Patent von Dr. Oetker, entschieden die Richter.

Das Herstellungsverfahren unterscheide sich gravierend. Zuvor war Dr. Oetker bereits in zwei Instanzen mit der Forderung nach einem Verkaufsverbot von „Flecki" gescheitert. Damals hatte sich Dr. Oetker auf das sogenannte Geschmacksmusterrecht berufen.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login