DRUCKEN

Dr. Oetker / Aldi Süd „Flecki" darf weiterverkauft werden

Lebensmittel Praxis | 24. Juli 2012
Dr. Oetker / Aldi Süd: „Flecki" darf weiterverkauft werden

Bildquelle: Dr. Oetker

Dr. Oetker hat im Streit um gefleckten Kinderpudding gegen Aldi Süd verloren. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht wies in zweiter Instanz die Forderung der Bielefelder nach einem Verkaufsverbot des Me-too-Produkts ab.

Anzeige

Das OLG stufte Aldis Pudding „Flecki" zwar als Nachahmung von Oetkers Verkaufshit „Paula" ein, sah aber ausreichend Abstand zum geschützten „Paula"-Design gewahrt.

„Paula" wird von Oetker mit einer Comic-Kuh mit Sonnenbrille seit 2006 vermarktet. Seit dem vergangenen Jahr setzt auch Aldi Süd beim Design von „Flecki" auf eine Comic-Kuh, die statt Sonnenbrille jedoch Blümchen und Kuhglocke trägt.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login