DRUCKEN

Deutscher Wein Exportvolumen gesunken, Preise gestiegen

Lebensmittel Praxis | 06. März 2012

Die deutschen Weinexporteure haben 2011 höhere Preise erzielt. Nach Informationen des Deutschen Weininstituts (DWI) stieg der Durchschnittspreis pro Liter im Vergleich zum Vorjahr um 11,8 Prozent auf 2,27 Euro. Besonders hoch fielen die Zuwächse in Dänemark und Schweden aus (plus 22 Prozent).

Anzeige
Aufgrund der geringen Ernte im Jahr 2010 gingen die Exporte jedoch um gut 10 Prozent zurück. Der Gesamtwert der ausgeführten Weine sank um 1,7 Prozent auf 349 Mio. Euro. Durchschnittlich ein Fünftel der deutschen Jahresproduktion an Wein wird im Ausland getrunken. Zugpferd ist der Riesling: 60 Prozent der weltweiten Anbaufläche dieser Rebsorte liegen in Deutschland.

Mit knapp einem Drittel der Exporterlöse waren die Vereinigten Staaten 2011 das wichtigste Exportland für deutschen Wein, gefolgt von Großbritannien und den Niederlanden. In England brachen die Ausfuhren bei Menge und Umsatz jedoch zweistellig ein. Dorthin wurden viele Jahre vor allem billige Weine ausgeführt, was nun das Image schädigt, so die Erklärung des DWI. Gewächse der mittleren Preisklasse seien aber zunehmend gefragt. Ein kräftiges Plus legten die Winzer 2011 in Norwegen hin: Das Land liegt nun auf Platz vier der Weinexportstatistik. Fast ein Drittel aller Weißweine, die in Norwegen konsumiert werden, sind laut DWI deutschen Ursprungs. China rückte mit einem Wertzuwachs von 19 Prozent auf Platz acht vor - und löste Japan als bislang größten Exportmarkt in Asien ab.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login