DRUCKEN

Coca-Cola Neue Variante mit Stevia

LEBENSMITTEL PRAXIS | 12. Juni 2014

Zum ersten Mal seit 2006 bringt Coca-Cola eine neue Variante der Brause auf den Markt: Coca-Cola „Life“. Die mit Stevia gesüßte und grünem Etikett versehene Cola kommt nach der Einführung in Argentinien und Chile auch in Großbritannien auf den Markt.

Anzeige

Laut einem Bericht der britischen „Daily Mail“ wird die erste Cola-Variante seit „Zero“ immer noch mit Zucker gesüßt. Lediglich um ein Drittel werde der Zuckergehalt reduziert, heißt es in dem Bericht. Das Getränk sei im Zuge der Verpflichtung des Konzerns zu einem Beitrag für „gesündere Lebensstile“ in Großbritannien entwickelt worden, schreibt die „Daily Mail" weiter. In Deutschland und der EU ist der Extrakt der Pflanze erst seit Dezember 2011 als Lebensmittel zugelassen. Ob und wann die neue Cola in Deutschland auf den Markt kommt steht noch nicht fest. Eine Sprecherin des Unternehmens sagte, man wolle erst die Entwicklung in anderen Ländern beobachten.


LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login