Lindt & Sprüngli Plus bei Umsatz und Marktanteilen

Lindt & Sprüngli erzielte im Geschäftsjahr 2019 eine gute Umsatzsteigerung, wuchs schneller als der Schokoladen-Markt und gewann wichtige Marktanteile hinzu. Der Umsatz der Lindt & Sprüngli Gruppe erreichte 4,51 Milliarden Schweizer Franken, was einer Steigerung von 4,5 Prozent entspricht.

Dienstag, 03. März 2020 - Hersteller
Lebensmittel Praxis

Alle drei Regionen Europa, Nordamerika und „Rest der Welt“ (Anmerkung d. Redaktion: Die Region heißt unternehmensintern wirklich so.) trugen zu diesem erfreulichen Resultat bei. Besonders positiv entwickelte sich der Umsatz in Großbritannien, Deutschland und Österreich. Zudem eröffnete Lindt & Sprüngli in den Niederlanden eine Tochtergesellschaft, in Portugal ist eine Ländervertretung in Vorbereitung, die 2020 ihre Geschäfte aufnehmen wird. Der solide Wachstumskurs der Gruppengesellschaften legte die Basis für ein erfolgreiches operatives Jahr: Vor einmaligen Sonderaufwendungen verbesserte sich das operative Ergebnis (EBIT) um 6,0 Prozent auf 675 Millionen Schweizer Franken. Auch die Betriebsgewinnmarge konnte auf 15,0 Prozent gesteigert werden. Der Reingewinn legte um 5,1 Prozent auf 521 Millionen Schweizer Franken zu.

Die Strategie des eigenen Ladennetzwerkes zahlt sich nach wie vor aus. Das Segment Global Retail trug wiederum wesentlich zum Gesamtergebnis bei. Mit zahlreichen Eröffnungen ist Lindt & Sprüngli nun an rund 500 Standorten auf der ganzen Welt vertreten und bietet ein besonderes Markenerlebnis. 2020 feiert das Schokoladen-Unternehmen sein 175-jähriges Bestehen. Am Hauptsitz in Kilchberg wird aktuell das „Lindt Home of Chocolate“ finalisiert. Das Leuchtturmprojekt, das von der gemeinnützigen Stiftung Lindt Chocolate Competence Foundation finanziert und betrieben wird, öffnet am 10. Mai seine Türen. Das multifunktionale Gebäude soll den Schokoladen-Standort Schweiz langfristig stärken. Eine multimediale und interaktive Ausstellung, eine Schauproduktion sowie der größte Lindt-Chocolate-Shop der Welt, ein Lindt-Café und eine Chocolateria für Schokoladenkurse werden den in- und ausländischen Gästen am „Schokoladenplatz 1“ geboten. Eine besondere Attraktion wird der über 9 Meter hohe Schokoladenbrunnen sein.

Neue Produkte

Sortiment

Personalien Hersteller

Im Gespräch - Hersteller

Online-Seminare der LP Akademie

Warenkunden

LP.economy - Internationale Nachrichten