DRUCKEN

Coty Erwägt Verkauf der professionellen Beauty-Sparte

Lebensmittel Praxis | 22. Oktober 2019
Coty: Erwägt Verkauf der professionellen Beauty-Sparte
Bildquelle: Fotolia

Der Konzern prüft Optionen für sein Geschäft mit den Marken Wella und OPI, berichtet das Handelsblatt. Duftstoffe, Kosmetik und Hautpflege sollen künftig das Kerngeschäft bilden.

Anzeige

Der amerikanische Kosmetikkonzern will Schulden abbauen und erwägt deshalb die Trennung einiger Geschäftsaktivitäten. Der Vorstand teilte mit, Optionen für sein professionelles Beauty-Geschäft mit den Marken Wella und OPI zu prüfen wie auch für die brasilianischen Aktivitäten. Künftig sollen Duftstoffe, Kosmetik und Hautpflege das Kerngeschäft bilden.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login