DRUCKEN

Rückruf Roquefort aus Käsetheken EHEC belastet

Lebensmittel Praxis | 23. Mai 2018
Rückruf: Roquefort aus Käsetheken EHEC belastet

Bildquelle: Les fromageries occitanes

Les fromageries occitanes ruft den „Roquefort AOP Cantorel 1,4 kg“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30. Juni 2018 zurück. Bei dem Roquefort seien Shigatoxin-produzierende Escherichia coli (EHEC) nachgewiesen worden. Betroffen sei die Chargennummer HH1261 und das Identitätskennzeichen FR 12.203.022 CE.

Anzeige

Der Artikel ist bundesweit in Käsetheken verkauft worden, heißt es in einer Pressemitteilung von les fromageries occitanes. Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und in das Einkaufsgeschäft zurückzubringen.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login