DRUCKEN

Milchwerke Schwaben Steigerung der Umsatzerlöse

Lebensmittel Praxis | 12. April 2018
Milchwerke Schwaben: Steigerung der Umsatzerlöse

Die Milchwerke Schwaben haben ihre Umsatzerlöse im Jahr 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 21 Prozent auf 233,3 Millionen Euro gesteigert. Treiber der positiven Entwicklung waren die Käseproduktion sowie die Einführung von Milchprodukten mit der Zertifizierung „Ohne Gentechnik“, teilt die Genossenschaft mit.

Anzeige

Es wurden 368,4 Millionen Kilogramm Milch, davon 5,72 Millionen Kilogramm Bio-Milch, verarbeitet. Mit einem Zuwachs von 5,7 Prozent erreichte die Milchanlieferung ein neues Allzeithoch. Im abgeschlossenen Geschäftsjahr verbleibt ein Jahresüberschuss von 2,4 Millionen Euro.

Der Preisanstieg für Butter und Rahm zur Jahresmitte 2017 und die damit verbundene Erhöhung der Käsestandardpreise sowie eine zunehmende Nachfrage im Export, hatten dazu beigetragen, dass die Genossenschaft ihre Käseproduktion ausweiten konnte. So wuchs die Tonnage bei Käse um 4,2 Prozent. Die verbesserten Erlöse trugen zu einer kontinuierlichen Erhöhung des Auszahlungspreises bei. Dieser lag bei den Milchwerke Schwaben für Milch der Güteklasse I bei durchschnittlich 38,39 Cent, der für Bio-Milch bei 49,37 Cent (jeweils ohne Mehrwertsteuer).

„Abzusehen ist bereits, dass 2018 mit deutlich niedrigeren Milcherzeugerpreisen zu rechnen sein wird. Wir gehen davon aus, dass sich die unterschiedlichen Verwertungen im Hinblick auf die Kontraktzeitspanne ausgleichen werden und wir einen vergleichbaren, wettbewerbsfähigen Milchpreis mit unserer Produktpalette erwirtschaften können“, prognostiziert Karl Laible, geschäftsführender Vorstand der Milchwerke Schwaben. Ziel der Genossenschaft sei es, die guten Positionen am Markt weiter zu bearbeiten und dadurch zu festigen.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login