DRUCKEN

Karlsberg Fremdkörper in Flasche

LEBENSMITTEL PRAXIS | 22. Februar 2017
Karlsberg: Fremdkörper in Flasche

Bildquelle: Karlsberg

Die Brauerei Karlsberg ruft bundesweit das Getränk "MiXery Nastrov Flavour Iced Lemon" im Mehrweg-Sixpack zurück. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, beginnen die betroffenen Produkte mit der Chargennummer L 09 K6 und besitzen das Mindesthaltbarkeitsdatum August 2017.

Anzeige

In einer Flasche mit diesen Angaben sei ein Fremdkörper festgestellt worden, erklärte die Brauerei. Um was es sich dabei handelte, sagte das Unternehmen nicht.
Karlsberg forderte die Kunden auf, das Produkt nicht zu trinken. Es könne in sämtlichen Märkten, die das Getränk führten, gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login