Industrie

Nachrichten zur Lebensmittelindustrie

Müllerundmüller: Neue Ausrichtung Richtung SB

Bildquelle: Müllerundmüller

Müllerundmüller

Neue Ausrichtung Richtung SB

Die Müllerundmüller GmbH, vormals Teutoburger Truthahn Spezialitäten GmbH, richtet sich strategisch neu aus. Bislang liefert man an den deutschen und europäischen Großhandel und an Großverbraucher. Nun wollen die beiden Geschäftsführer und Gesellschafter Frank und Matthias Müller (Foto,  v. l.) ihre Distributionskanäle erweitern.

Weiterlesen ...

Werbung

Logistik: Thomsen-Gruppe übernimmt Zentis-Standort

Bildquelle: Zentis

Logistik

Thomsen-Gruppe übernimmt Zentis-Standort

Die Thomsen & Marnet Logistics GmbH hat die Verträge zur Übernahme des Logistiklagers von Konfitüre- und Süßwarenhersteller Zentis in Castrop-Rauxel unterzeichnet. „Wir freuen uns, in Castrop-Rauxel einen logistisch attraktiven Standort mit rund 2.500 qm Speditionsfläche und 10 kompetenten Mitarbeitern übernehmen zu können“, sagt Marc Marnet, der gemeinsam mit Ulf Thomsen die Geschäftsführung der Thomsen & Marnet Logistics innehat.

Weiterlesen ...

Dr. Oetker: Neue internationale Geschäftsführung

Bildquelle: Oetker

Dr. Oetker

Neue internationale Geschäftsführung

Der 66-jährige Richard Oetker gibt die Führung der Lebensmittelsparte beim Bielefelder Unternehmen ab und scheidet aus dem operativen Geschäft aus, wie das Familienunternehmen mitteilt. Sein Nachfolger wird demnach Albert Christmann (54). Er leite bereits seit Anfang dieses Jahres die gesamte Oetker-Gruppe. Die internationale Geschäftsführung besteht demnach ab 1. November aus Albert Christmann, Christian von Twickel, Martin Reintjes sowie Alexander Edelmann (Foto von links).

Weiterlesen ...

Deutsche Messen: Im Ausland beliebt

Bildquelle: Koelnmesse

Deutsche Messen

Im Ausland beliebt

Rund 3,2 Mio. Besucher kamen im Jahr 2016 nach Deutschland, um sich auf Messen zu informieren und Geschäfte anzubahnen; das ist die höchste je ermittelte Zahl ausländischer Besucher auf deutschen Messen (bisher: 2,65 Mio. im Jahr 2013). Der Anteil an allen Besuchern lag erstmals knapp über 30 Prozent.

Weiterlesen ...

WWF: Einspruch gegen MSC-zertifizierte Krabben

Bildquelle: Marine Stewardship Council (MSC)

WWF

Einspruch gegen MSC-zertifizierte Krabben

Umweltschützer fordern von Krabbenfischern mehr Anstrengungen für den Naturschutz, um den Fang im Supermarkt mit dem MSC-Siegel für nachhaltige Fischerei zu vermarkten. Die Umweltstiftung WWF hält den Krabbenfang nicht für umweltverträglich und hat Einspruch gegen die empfohlene Zertifizierung mit dem Siegel eingelegt.

Weiterlesen ...