Industrie

Nachrichten zur Lebensmittelindustrie

Nestlé Spanien: Hersteller setzt auf Bio-Produkte

Bildquelle: Nestlé

Nestlé Spanien

Hersteller setzt auf Bio-Produkte

Zum ersten Mal hat der Lebensmittelkonzern Nestlé verschiedene Bio-Produkte auf den spanischen Markt gebracht. Die neuen Produkte schließen die gesamte Range von Natur-Nes-Bio-Baby-Food und einige organische Kaffee-Produkte mit ein.

Weiterlesen ...

Werbung

Markgräflerland: Wechsel in der Vertriebsleitung

Bildquelle: Markgräfler

Markgräflerland

Wechsel in der Vertriebsleitung

Die Vertriebsleitung der Bezirkskellerei Markgräflerland hat zum 1. Juni Helmut Grau (Foto) übernommen. Der 49-jährige Vertriebsprofi verantwortete lange Jahre den Vertrieb für die kalifornischen Weinunternehmer E.+J. Gallo. Er folgt auf Rudolf Weiß, der das Unternehmen bereits im Frühjahr verlassen hatte.

Weiterlesen ...

Soda Stream: Neue D-A-CH-Führung

Bildquelle: SodaStream

Soda Stream

Neue D-A-CH-Führung

Der Wassersprudlerhersteller Soda Stream passt die Top-Management-Strukturen in Europa der aktuellen Geschäftsentwicklung an. Der Geschäftsführer Deutschland und Österreich, Ferdinand Barckhahn (Foto), übernimmt auch die Verantwortung für den Schweizer Markt und wird zum Geschäftsführer D-A-CH befördert.

Weiterlesen ...

Iglo Deutschland / Rückruf: Verdacht auf gefährliche Bakterien

Bildquelle: Iglo Deutschland

Iglo Deutschland / Rückruf

Verdacht auf gefährliche Bakterien

Iglo Deutschland hat das Produkt „Iglo Petersilie“ wegen des Verdachts auf gefährliche Bakterien zurückgerufen und warnt vor dem Verzehr der Tiefkühlkost. Es handele sich um ein Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.2019. Die Codierung auf der Verpackung laute „L 8030CR005 / Uhrzeit 14:00 – 22:00“.

Weiterlesen ...

Sinnack Backspezialitäten: Investiert 12 Millionen Euro

Bildquelle: Sinnack Backspezialitäten

Sinnack Backspezialitäten

Investiert 12 Millionen Euro

Sinnack investiert in diesem Jahr 12 Millionen Euro in die Fertigung. „Die Investitionen zielen darauf ab, die Umsatzzahlen aus dem vergangenen Jahr nachhaltig abzusichern“, unterstreicht Lena Sinnack (Foto), die in der Geschäftsführung tätig ist, in einer Pressemeldung. 2017 erreichte Sinnack einen Umsatz von 200 Mio. Euro.

Weiterlesen ...