DRUCKEN

Hochwald Volatiler Markt

LEBENSMITTEL PRAXIS | 25. August 2010

„2009 war für die gesamte deutsche Milchwirtschaft und für Hochwald ein schwieriges Jahr“, stellt Anton Streit fest, Aufsichtsratsvorsitzender von Hochwald.

Anzeige

Die Erlöse für Milchprodukte in Deutschland sind stark zurückgegangen und die Milcherzeugerpreise auf das niedrigste Niveau der vergangenen 20 Jahre gesunken.  Erst seit Ende 2009 und in den ersten Monaten des Jahres 2010 sei ein Aufwärtstrend erkennbar.

Die Umsatzerlöse sanken insgesamt um rund 15,5 Prozent auf 1.058 Mio. Euro, der Export in andere Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und in Drittländer ging weniger stark um 13,8 Prozent auf 364,8 Mio. Euro zurück. Damit hat sich Hochwald besser entwickelt als der Markt: Der Umsatz der deutschen Milchindustrie lag 2009 rund 18,2 Prozent unter dem Vorjahr; der Exportwert ging von rund. 4,8 Mrd. Euro um 22,8 Prozent auf rund. 3,7 Mrd. Euro zurück. Den im Branchenvergleich geringeren Rückgang des Umsatzes begründete Dr. Karl-Heinz Engel, Hauptgeschäftsführer der Hochwald Nahrungsmittel-Werke, mit der breiten Ausrichtung der Gruppe. „Durch die Diversifizierung sowie die Ausrichtung der Werke auf strategische Produktionsschwerpunkte haben wir die Verluste in den Preisrunden teilweise abfedern können. Außerdem trägt der Export – insbesondere in Drittländer – der 34,5 Prozent am Gesamtumsatz ausmachte, zum Ergebnis bei“, sagt Dr. Engel. Im Berichtsjahr mussten in der Genossenschaft 265 Mitglieder die Milchproduktion einstellen. Dabei habe die Milchpreissituation diesen Strukturwandel beschleunigt. Trotzdem herrscht Optimismus: „Der Umsatz und Milchpreis der Gruppe wird sich 2010 positiv entwickeln und deutlich über dem Vorjahr liegen“, schätzt Dr. Engel die Lage ein.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login