Anzeige

Ritter Sport Ritter Sport siegt über Warentest

Dieter Druck | 28. Januar 2014

Ritter Sport hat sich im Streit um die Zutaten einer Nussschokolade gegen die Stiftung Warentest durchgesetzt.

Anzeige

Das Landgericht München entschied, dass eine einstweilige Verfügung gegen die Stiftung Warentest Bestand hat. Von einem fairen Warentest könne in diesem Fall nicht gesprochen werden.

Die Stiftung Warentest kündigte umgehend Berufung gegen die Entscheidung an. Im Test von Vollmilch-Nuss-Schokoladen wurde die Bezeichnung „natürliches Aroma“ als irreführend herausgestellt. Das Gericht entschied aber, die Tester hätten die Behauptung nicht nachgewiesen.