Anzeige

Rotkäppchen-Mumm Rum-Marken werden übernommen

Susanne Klopsch | 14. August 2015

Die Sektkellerei Rotkäppchen-Mumm tritt über die Spirituosentochter Nordbrand ins Rum-Geschäft ein. Zum 7. August wurden die Marken Asmussen Rum, Balle Rum und Boddel Rum von der Drinks & Food GmbH in Zahna übernommen.

Anzeige

Das Bundeskartellamt hat die Übernahme bereits bestätigt, Rotkäppchen-Mumm und Nordbrand nannten bislang aber keine Details zur Übernahme. Neben den Rum-Marken sollen auch noch der Kräuterlikör Fläminger Jagd sowie Jagdhütte übernommen werden. Für Nordbrand bedeute dies eine Stärkung der Marktposition in Nord- und Ostdeutschland. „Wir freuen uns auf die neuen, erfolgreichen Marken in unserem Portfolio, mit denen wir unsere Spirituosen-Kompetenz weiter ausweiten können“, sagt Robert Becke, Betriebsleiter Nordbrand Nordhausen. Der Kräuterlikör Fläminger Jagd sei eine attraktive und regional bedeutende Marke, mit der man die Präsenz im Kräutersegment deutlich stärken könne.