Supermärkte Hängen Discounter ab

Der preissensible Konsument verhalf Discountern zum Siegeszug und zwang Vollsortimenter zur Neuorientierung. Diese trägt nun Früchte: Nach den neuesten Zahlen des EHI wachsen Supermärkte mit durchschnittlich 2,8 Prozent doppelt so stark wie ihre Discount-Konkurrenten.

Dienstag, 23. Juni 2015 in Handel-Archiv
Lebensmittel Praxis

Aus den „EHI handelsdaten aktuell 2015“ lässt sich laut EHI zudem ableiten, dass Verbraucher hierzulande Vielfalt und Einkaufsatmosphäre beim Einkaufen wieder mehr zu schätzen wüssten. Die Neupositionierung der Supermärkte mit dem Fokus auf Qualität, Frische, Atmosphäre, Beratung etc. zahle sich aus.


Der Anteil des Lebensmittel-Einzelhandels am privaten Konsum ist laut  Statistischen Bundesamt auf 9,11 Prozent gestiegen: Damit haben die Bundesbürger rund 20 Mrd. Euro mehr im Lebensmittelhandel ausgegeben als noch 2011.