Rewe Dortmund Stühlerücken im Vorstand

LEBENSMITTEL PRAXIS | 24. Februar 2015
Rewe Dortmund: Stühlerücken im Vorstand

Bildquelle: Rewe Dortmund

Die Führung der Rewe Dortmund wird neu geordnet. In den Vorstand werden ab 1. April 2015 Martina Reisch (52) und Matthias Guhling (45) neu berufen. Sie komplettieren dann das Team mit Vorstands-Sprecher Heinz-Bert Zander (62) und Vorstand Andreas Schmidt (52).

Anzeige

Heinz-Bert Zander scheidet im Juni altersbedingt als Vorstands-Sprecher aus. Ab 1. Juli wird Andreas Schmidt dann den Vorstandsvorsitz übernehmen und zusammen mit Reisch und Guhling das Vorstandsteam bilden.

Dabei ist auf die Feinheiten zu achten: Einen Vorstandsvorsitzenden gab es bisher bei der Rewe Dortmund nicht. Bis zum Ausscheiden von Rudolf Helgers Ende letzten Jahres bildeten er und Zander als Vorstands-„Sprecher“ das Führungsduo in Dortmund. Schmidt hat also künftig als Vorstandsvorsitzender deutlich mehr Gewicht.

Martina Reisch kommt von der Rewe-Zentrale, wo sie zuletzt Mitglied der Geschäftsleitung Rewe Vollsortiment war. Reisch ist schon seit 2007 bei der Rewe Markt GmbH tätig. Sie kam damals von der Metro. Bei der Rewe Dortmund verantwortet Reisch die Bereiche Einkauf, Category Management und Produktion. Zugleich wird sie den Bereich Nachhaltigkeit führen.

Matthias Guhling war von 1998 bis 2010 in der Michael Brücken Kaufpark GmbH & Co OHG (Mitgliedsunternehmen der Rewe Dortmund), zuletzt als Geschäftsführer, tätig. Seit Januar 2011 ist er Mitglied der Geschäftsleitung der Rewe Dortmund und verantwortete in seiner Funktion als Prokurist den Geschäftsbereich Finanzen und allgemeine Verwaltung. Zukünftig wird Guhling im Vorstand für die gesamten Zentralen Dienste, neu auch mit den Bereichen Controlling, Organisation, IT, Recht und kaufmännische Verwaltung verantworten.

Vorstandsvorsitzender Andreas Schmidt ist dann ab dem 1. Juli 2015 für die Bereiche Vertrieb und Marketing, Expansion, Bau, Logistik und Supply Chain Management, Revision, Personal und Kommunikation zuständig.

Verbunden mit dem Führungswechsel auf der Vorstandsebene wird auch die Verantwortung auf der Geschäftsleitungsebene neu geordnet. Neu in die Geschäftsleitung der Rewe Dortmund wird als Prokurist und Geschäftsbereichsleiter Personal Jürgen Billerbeck (51) berufen. Der bisherige Geschäftsbereichsleiter Florian Sörensen (36) wird zukünftig ebenfalls Prokurist.