Lekkerland Neuer Vertriebschef für Deutschland

Lebensmittel Praxis | 11. September 2014

Matias Jennebach (47) ist seit Anfang September als Vice President National Sales für Lekkerland (2013: rd. 7,1 Mio. Euro Umsatz) tätig. Damit obliegt ihm die Verantwortung für alle nationalen Lekkerland-Kunden.

Anzeige

Jennebach wird den gesamten deutschen Vertrieb leiten, gemeinsam mit Jürgen Stolz, der neben seiner europäischen Kundenverantwortung als Vice President International Accounts & Quick Service Restaurants von Lekkerland auch für die internationalen Kunden in Deutschland verantwortlich zeichnet. Beide berichten in ihren Funktionen direkt an Frank Fleck, Sprecher der Geschäftsführung Lekkerland Deutschland.

Jennebach, der schon für Bahlsen, Varta, Bell, Zimbo und Hoppe gearbeitet hat, soll das Unternehmen bei dessen Strategie ‚Convenience 2020‘ unterstützen. Zuletzt leitete er den deutschen Vertrieb von Fürsten-Reform, einem großen Abfüller und Vertreiber von Honig.