DRUCKEN

Transgourmet Wird käfigfrei

Lebensmittel Praxis | 21. Mai 2019
Transgourmet: Wird käfigfrei
Bildquelle: Getty Images

Transgourmet hat sich verpflichtet, zukünftig in Deutschland keine Käfigeiprodukte und in Osteuropa keine Schaleneier aus Käfighaltung mehr anzubieten. Laut Aussage des Unternehmens werden bis Ende 2021 sämtliche Schaleneier und Eiprodukte aus Käfighaltung ausgelistet. Dies betreffe die Sortimente aller in Deutschland ansässigen Tochterunternehmen.

Anzeige

Darüber hinaus haben sich die osteuropäischen Gesellschaften Transgourmet Polen, Selgros Russland und Selgros Rumänien dazu verpflichtet, ab spätestens Ende 2025 auf den Verkauf von Schaleneiern aus Käfighaltung zu verzichten.

Die Albert Schweitzer Stiftung hatte Transgourmet zu der Käfigfrei-Verpflichtung angeregt.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login