DRUCKEN

Aldi Nord Glory automatisiert die Bargeldprozesse

Lebensmittel Praxis | 21. Februar 2018
Aldi Nord: Glory automatisiert die Bargeldprozesse

Bildquelle: Mett

Zusammen mit seinem Partner wird Aldi Nord seine sämtlichen Bargeldprozesse im Backoffice automatisieren. Partner wird der Bargeldspezialist Glory sein. Das kündigte das Handelsunternehmen jetzt an.

Anzeige

Zum Einsatz kommt eine Cash-Recycling-Lösung mit der Bezeichnung CI-100. Ziel sei es, die Sicherheit zu steigern und den Zeitaufwand für die Mitarbeiter im Umgang mit Bargeld zu reduzieren. Künftig sollen dann die Mitarbeiter sich selbstständig ihre Wechselgeldkasse über das Cash-Management-System vorbereiten und aushändigen lassen können. Am Ende des Arbeitstages legen sie die Geldscheine und Münzen nur noch in bestimmte Fächer. Gezählt wird das Bargeld dann automatisch.

Der Aldi-Nord-Projektverantwortliche Christian Kilbert verspricht sich davon mehr Zeit für die Kunden und natürlich auch eine Kostenersparnis. Bis Ende März 2018 sollen rund 1.300 Geräte in einem Großteil der Aldi-Nord-Märkte installiert sein. Die Zustimmung der Mitarbeiter zum Einsatz der neuen Technik sei groß.


LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login