DRUCKEN

Edeka Nord Rindermarkthalle jetzt mit „Marktküche“

Lebensmittel Praxis | 27. September 2017
Edeka Nord: Rindermarkthalle jetzt mit „Marktküche“

Bildquelle: Edeka Nord

Mit der 55 qm großen „Marktküche“ erweitert die Rindermarkthalle St. Pauli in Hamburg ihr Gastro-Angebot. In der mit fast 40 hochwertigen Geräten ausgestatteten Event-Küche wird in Zukunft gekocht, gebraten, gebacken und probiert. Zur Eröffnung gab es einen Steak-Workshop, geleitet von TV-Koch Jan-Phlilipp Cleusters (Foto).

Anzeige

Ob Kochkurs, Workshop, Tasting oder Küchenshow - die in Kooperation mit der HHK Hamburger Haus- und Küchengeräte GmbH realisierte Event-Küche soll eine vielfältige Bühne für Gastro-Trends sein. Bereits jetzt fest geplant sind regelmäßige Kochkurse in Kooperation mit dem E-Center St. Pauli, Gewürzseminare mit Fuchs Gewürze oder Olivenöl-Verköstigungen.

Die im September 2014 eröffnete Rindermarkthalle St. Pauli lockt nach Angaben von Edeka Nord im Schnitt 60.000 Besucher pro Woche. Das Einkaufscenter hat 12.500 qm und mehr als 30 Laden- und Gastronomiekonzepte. Unter anderem beherbergt die Rindermarkthalle das mit 4.500 qm größte E-Center Hamburgs.

Betreiber Edeka Nord in Neumünster machte 2016 einen Konzernumsatz von 2,9 Mrd. Euro.

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login