Handel

Meldungen zum Lebensmitteleinzelhandel

Berliner Einzelhandel: Zwei Prozent mehr Lohn

Bildquelle: Verdi

Berliner Einzelhandel

Zwei Prozent mehr Lohn

Die Beschäftigten des Berliner Einzelhandels bekommen zwei Lohnerhöhungen: 2,3 Prozent zum 1. September sowie 2,0 Prozent zum 1. Juli 2018. Das ist das Ergebnis eines Tarifkompromisses zwischen dem Handelsverband Berlin-Brandenburg und der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. Die Vereinbarung sieht zudem eine Einmalzahlung von 50 Euro im Mai 2018 vor.

Weiterlesen ...

Werbung

Edeka Südbayern: Abhol-Stationen bei Audi

Bildquelle: Edeka Südbayern

Edeka Südbayern

Abhol-Stationen bei Audi

Die Edeka Südbayern weitet ihr Online-Shopping-Angebot mit der „Edeka Box“ aus. Nach einem ersten Test im E-Center Gaimersheim stehen nun zwei neue Abholstationen für Lebensmittel den rund 44.000 Audi-Mitarbeitern am Ingolstädter Werksgelände sowie allen in der Nachbarschaft lebenden Anwohnern zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Aldi: Spielerischer Ausbau

Bildquelle: Aldi

Aldi

Spielerischer Ausbau

Aldi baut sein Online-Angebot aus. Neben E-Books und Musik will der Discounter auf seiner Online-Plattform aldilife.com ab morgen auch Videospiele verkaufen, wie Aldi Nord und Aldi Süd in einer gemeinsamen Mitteilung ankündigen. Das Angebot umfasst nach Angaben des Händlers Spiele von mehr als 100 Entwicklerstudios und Games-Anbietern für Playstation, Xbox, Mac und den PC.

Weiterlesen ...

Rewe Group: Auf Standortsuche

Bildquelle: Getty Images

Rewe Group

Auf Standortsuche

Erlensee könnte der neue Sitz der Großmetzgerei Wilhelm Brandenburg werden. Die Stadt im Main-Kinzig-Kreis sei der Favorit für die neue Firmenzentrale und Produktionsstätte, teilte die Rewe Group mit. Die endgültige Entscheidung soll im Verlauf dieses Jahres fallen.

Weiterlesen ...

Amazon: Startet mit Sofort-Abholservice

Bildquelle: Screenshot amazon.com

Amazon

Startet mit Sofort-Abholservice

Online bestellte Ware innerhalb von zwei Minuten abholen: Das soll bei den neuen Abholstationen von Amazon mit dem Namen „Instant Pickup“ möglich sein. Außerdem hat sich der Online-Händler frisches Geld für die Finanzierung des Whole-Foods-Kaufs geholt.

Weiterlesen ...