Geschäftsentwicklung Thüringer Waldquell wächst leicht

Das Mineralbrunnenunternehmen Thüringer Waldquell hat das Geschäftsjahr 2023 mit einem leichten Umsatzplus abgeschlossen, obwohl der Absatz rückläufig war. 

Montag, 29. April 2024 - Nachrichten
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Thüringer Waldquell wächst leicht
Bildquelle: Thüringer Waldquell

Wie der Hersteller weiter mitteilte, wurden unter den Marken Thüringer Waldquell, Vita Cola und Rennsteig insgesamt 120,6 Millionen Liter verkauft. Mit einem Minus von 2,6 Prozent schrumpfte der Absatz denmach langsamer als der Markt für alkoholfreie Getränke in Thüringen mit 4 Prozent.

Dank Preiserhöhungen legte der Umsatz des Unternehmens um 3,3 Prozent auf 54,3 Millionen Euro zu. „Unter diesen Rahmenbedingungen sehen wir unsere Bilanz durchaus positiv“, sagte Geschäftsführer Thomas Heß laut Mitteilung. 

Neue Produkte

Viel gelesen in Hersteller

News in Getränke