Anzeige

Fleisch-Star 2018 Die besten Fleischtheken Deutschlands

Lebensmittel Praxis | 22. Februar 2018


Fleisch-Star 2018: Die besten Fleischtheken Deutschlands
Bildquelle: Peter Eilers

Mit Spannung erwartet: Die besten Bedienungstheken für Fleisch und Wurst stehen in Berlin, Dogern, Aachen und Hamburg. Gestern Abend hat die Lebensmittel Praxis vier Thekenteams mit dem Branchenwettbewerb „Fleisch-Star 2018“ ausgezeichnet.

Anzeige

Hier die Preisträger in vier Kategorien, geordnet von kleinen bis hin zu großen Verkaufsflächen:

Best Beef Edelfleischerei (Berlin, Güntzelstraße);

Edeka Schulz (Dogern, Kirchstraße);


Rewe Josef Stenten (Aachen, Krugenofen);

Rewe Center Hamburg-Altona (Max-Brauer-Allee).

Eine hochkarätig besetzte Jury, in der Experten aus vielen Handelunternehmen vertreten sind, hat die Preisträger ermittelt. In der finalen Runde haben sie sich gegen ihre Mitbewerber durchgesetzt.

In der Kategorie der kleinen Märkte zeigten Rewe Nepomuck (Würselen, Jülicher Straße) und der Tegut-Markt Kassel (Stadtteil Herleshausen, Zum Hirtenkamp) hervorragende Leistungen. Edeka Kolb (Volkach, am alten Bahnhof) und Rewe Richrath (Köln, Opernpassage) fehlte das entscheidende Quäntchen Glück bei den Märkten von 1.500 bis 2.000 qm Verkaufsfläche.

Bei den mittelgroßen Märkten waren die Schmidt’s Märkte (Titisee-Neustadt, Freiburger Straße) und WEZ Karl Preuß (Bad Oeynhausen, Weserstraße) bis zuletzt im Rennen. Auf der Großfläche mussten der Kaufland (Bad Dürrheim, Dieselstraße) und das Rewe Center (Heppenheim, Tiergartenstraße) dem Rewe Center in Hamburg-Altona den Vortritt geben. Die Videos aller nominierten Märkte kann man hier anschauen; eine kurze Beschreibung aller Finalisten lesen Sie in der aktuellen LP-Ausgabe 4/18.

Die festliche Preisverleihung, auch davon gibt es ein Video, hat im Kameha Grand Hotel in Bonn stattgefunden und war der krönende Abschluss des 26. Deutschen Fleischkongresses der Lebensmittel Praxis. Mehr als 400 Gäste aus Fleischbranche und Lebensmittelhandel haben sich dort getroffen, um über aktuelle Branchenthemen zu diskutieren.