Anzeige

Nestle verkauft US-Eiscreme-Geschäft

Reiner Mihr | 13. Dezember 2019

Der Lebensmittelkonzern Nestle verkauft seine Eiscreme-Sparte Häagen-Dasz in den USA.

Anzeige

Der Lebensmittelhersteller Froneri übernimmt das US-Geschäft mit Eiscreme von Nestlé für vier Milliarden Dollar. Froneri will weltweiter Eiscreme-Marktführer werden. Dies dürfte einen großen Schritt dahin sein. Froneri ist aktuell in Europa, Lateinamerika, Afrika und im asiatisch-pazifischen Raum tätig, heißt es in einer Mitteilung. Mit der Übernahme des Nestlé-Geschäfts wird die Gesellschaft auf dem größten Speiseeismarkt der Welt aktiv.

Das Speiseeisgeschäft von Nestlé USA erwirtschaftete mit Marken wie Häagen-Dazs, Drumstick und Outshine 2018 einen Umsatz von 1,8 Milliarden Dollar und ist vor allem bei Edel-Eiscremes stark, teilt Nestle mit. Froneri kam auf rund 2,9 Milliarden Franken. Bei Nestlé bleibet im Speiseeisgeschäft von Kanada, Lateinamerika und Asien.