DRUCKEN

Oetker: Joint Venture mit Coop Schweiz genehmigt

Reiner Mihr | 05. Januar 2019

Die EU-Kommission hat jetzt das Gemeinschaftsunternehmen der Coop-Tochter Transgourmet und dem Oetker-Konzern in Deutschland genehmigt. Mit dem Joint Venture wollen beide die Getränke- und Gastronomiehandelsplattform „Team Beverage“ weiterentwickeln und ausbauen. Das...

Anzeige

berichten Schweizer Medien. Zur Dr.-Oetker-Gruppe gehört bekanntlich auch die Radeberger-Brauerei und die  Wiesbadener Henkell-Gruppe mit diversen Marken.

Transgourmet hatte Team Beverage mit früher etwa 1,5 Mrd. Schweizer Franken Handelsumsatz vor zwei Jahren übernommen. Mitte 2018 hatte die Coop-Grosshandelstochter dann veröffentlicht, ein Joint Venture mit dem Oetker-Konzern gründen zu wollen. Aus der ursprünglichen unabhängigen Handelszentrale für Getränkehändler soll jetzt eine Distributions-, Einkaufs-, Vermarktungs- und Dienstleistungsplattform für Getränkehändler und Gastronomen werden. Die EU-Kommission gab nun bekannt, dass sie dem Vorhaben zustimmen und das Joint Venture genehmigen will. 

LPV GmbH

Am Hammergraben 14
56567 Neuwied
Tel.: +49 (0)2631 879-0
Fax: +49 (0)2631 879-201

Web: www.lebensmittelpraxis.de

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Angebotes darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM oder Online-Dienste.

All rights reserved. Reproduction or modification in whole or in part without express written permission is prohibited.

Noch kein Account? Registrieren!

Login